Kayaking bei Blashke Island

Das beste Aktivprogramm im Glacier Nationalpark

Den Glacier Nationalpark hautnah entdecken

Entdecken Sie geheime und abgelegene Orte im Glacier Nationalpark. Fahren Sie mit dem Kajak zwischen Felsvorsprünge oder fahren Sie mit dem Velo über Chichagof Island. Halten Sie die Augen offen für Buckelwale, Orcas, Robben, Elche oder Papageientaucher. Eine aktive Abenteuerwoche in der Wildnis von Alaska.

Auf einen Blick

8 Reisetage
Alaska
Kajak / Stehpaddel
ab CHF 5'990.-
  • Viele Aktivitäten auf dem Wasser und an Land geniessen
  • Natur und Tierwelt hautnah erleben
  • Überschaubare Schiffsgrösse mit ungezwungener Ambiente

Reiseroute

Reiseprogramm

1. Tag: Einschiffung in Juneau, Alaska
Individuelle Anreise nach Juneau. Einschiffung im Verlaufe des Nachmittags, wo Sie bei einem Begrüssungscocktail an Bord begrüsst werden. Der Kapitän und die Crew stellen sich vor und geben einen Überblick über die geplanten Aktivitäten im Verlaufe der Woche.

2. Tag: Robert & Crow Islands
Nach einem warmen amerikanischen Frühstück wird es Zeit, rauszugehen in die Natur. Begeben Sie sich bei einer Skiff-Tour aufs Wasser oder nehmen Sie an einem Kajakkurs teil. Folgen Sie einem erfahrenen und Naturkundeführer durch eine Wanderung durch die unberührte Natur. Nehmen Sie am Nachmittag am Bug Platz, wenn der Kapitän und die Crew Sie auf eine Walbeobachtungsfahrt mitnehmen.

3. Tag: Le Conte Glacier / Ideal Cove
Der heutige Zeitplan hängt ganz von den Gezeiten ab. Sie können den LeConte Gletscher früh am Tag oder erst am Nachmittag besuchen. Der LeConte Glacier ist der südlichste Gezeitengletscher der nördlichen Hemisphäre. Der flache, strömungsreiche Eingang erfordert, dass der Kapitän bei Flut in die Bucht einfährt. Wenn die Flut früh einsetzt, können Sie beim Aufwachen das Eis am Rumpf des Schiffes hören. Sie werden heute auch Ideal Cove besuchen und eine Wanderung geniessen können. Wenn das Timing stimmt, gibt es ein abendliches Lagerfeuer an Land.

4. Tag: Cascade Creek / Baird Glacier
Wachen Sie in der Nähe des Cascade Creek in der Thomas Bay auf. Diese Bucht bietet die Möglichkeit, viele verschiedene Aktivitäten ausführen zu können. Lange Wanderungen, zum Teil sehr Flach oder auch mit steilen Aufstiegen, gemütliches Kajakfahren und Wanderungen zu einem Gletschersee mit dem mächtigen Baird-Gletscher, der immer noch Eis in den See kalbt, können heute alle Optionen sein. Je nach Gezeiten beginnen Sie den Tag in der Nähe des Cascade Creek oder in der Scenery Cove in der Nähe des Baird Glacier. In jedem Fall wird das Schiff nach dem Mittagessen an das gegenüberliegende Ende der Thomas Bay fahren für weitere Aktivitäten. Die abendlichen Zodiac- und Kajaktouren finden in den Stunden vor Einbruch der Dunkelheit statt, wenn die Geräusche der Wildnis besonders gut zu vernehmen sind.

5. Tag: Patterson / Gut Bay Wilderness
Begleiten Sie das Expeditionsteam bei einem Frühaufsteherfrühstück, wenn Sie in die Patterson Bay einfahren! Patterson ist eine der landschaftlich reizvollsten Gegenden in Südost-Alaska und eine tiefe, schmale Bucht, die von Bergen umgeben ist. Sie setzen alle Tageskajakfahrer und die frühmorgendlichen Zodiac-Touren ins Wasser ab und beginnen den Tag.

Bald darauf fährt das Schiff langsam durch die South Baranof Wilderness Area, einschliesslich Deep Cove, Port Walter und Misty Cove, und erreicht schliesslich die südliche Grenze dieses unberührten Gebiets. Die Aktivitäten werden heute eher auf dem Wasser stattfinden, mit einigen Wanderungen und Walbeobachtungen. Keine anderen kleinen Schiffe besuchen dieses Gebiet. Wenn das Wetter mitspielt, ist dies ein ideales Gebiet zum Schnorcheln und es bestehen gute Chancen, Buckelwale oder Orcas zu sehen. Fischer fischen in diesem Gebiet nach dem begehrten Königslachs.

6. Tag: Corner Bay
Corner Bay ist unser Ankerplatz für den heutigen Tag. Chichagof Island ist bekannt für seine hohe Braunbärenpopulation und bietet zahlreiche Wanderwege und verlassene Forststrassen, die das Wandern zu Seen und Flüssen erleichtern. Es wird ein breites Spektrum an Aktivitäten angeboten, wobei der Schwerpunkt auf Wandern und für einige auch auf Radfahren liegt. Dies ist die beste Gelegenheit für lange Wanderungen auf Pfaden und alten Forststrassen.

7. Tag: Glacier Bay Outback
Wachen Sie heute Morgen im "Outback" des Glacier Bay Nationalparks auf. Heute werden Sie in einem der drei Outback-Gebiete dieses Nationalparks ankern. Dazu gehört eines der selten besuchten Gebiete Fern Harbor, Dundas Bay oder No Name Cove in der Nähe von Excursion Inlet. Der ganze Tag ist für Aktivitäten vorgesehen, beginnend mit frühmorgendlichen Kajak- und Vogelbeobachtungsausflügen in den Park. Zu den Aktivitäten gehören Kajakfahren, Paddelboarding, Ausflüge mit dem Zodiac, Wandern, Strandspaziergänge und vieles mehr. Die Wahrscheinlichkeit, Schiffe oder andere Menschen zu sehen, ist sehr gering. Die Mahlzeiten können an Bord des Schiffes eingenommen oder als Picknick von Bord mitgenommen werden. Geniessen Sie an diesem Abend das Captain's Dinner und eine Diashow über die Erlebnisse während der vergangenen Woche.

8. Tag: Ausschiffung in Juneau, Alaska
Nach dem Frühstück Ausschiffung in Juneau. Anschliessend individuelle Heim- oder Weiterreise.

Reisedaten

Auf Anfrage
08.06.2024 - 15.06.2024 | 8 Reisetage
CHF 5'990.-
Auf Anfrage
15.06.2024 - 22.06.2024 | 8 Reisetage
CHF 5'990.-
Auf Anfrage
22.06.2024 - 29.06.2024 | 8 Reisetage
CHF 5'990.-
Auf Anfrage
29.06.2024 - 06.07.2024 | 8 Reisetage
CHF 5'990.-
Auf Anfrage
06.07.2024 - 13.07.2024 | 8 Reisetage
CHF 5'990.-
Tourcode: 3816

Persönliche Beratung

Andrea Maurer

Unverbindliche Anfrage

Preise pro Person

  • Doppelkabine Navigator ab CHF 5'990.–
  • Doppelkabine Trailblazer ab CHF 6'650.–
  • Doppelkabine Pathfinder ab CHF 7'320.–
  • Doppelkabine Admiral ab CHF 8'170.–
  • Jr Commodore Suite ab CHF 9'410.–
  • Commodore Suite ab CHF 11'310.–
  • Einzelkabine Navigator ab CHF 10'550.–

Die Preise sind Richtpreise und können je nach Reisezeitpunkt variieren.

Leistungen

Leistungen inbegriffen
  • Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie, inkl. Vollpension an Bord
  • Geführte Landausflüge (inkl. Kajak, Skiff und Paddelbord)
  • Vorträge durch Experten (in Englisch)
  • Eine grosse Auswahl an Getränken (Kaffee, Tee, Softgetränke, Wein, Bier)
  • Eintrittgebühren Nationalpark
  • Unterhaltung und Aktivitäten an Bord
Leistungen nicht inbegriffen
  • Hafentaxen (ca. USD 375.–/Person)
  • An- und Rückreise nach/von Juneau
  • Versicherungen
  • Trinkgelder

Ihr Zuhause unterwegs

Wilderness Legacy
Wilderness Legacy

Die «Wilderness Legacy» wurde 1983 als Replika eines Dampfschiffes aus dem frühen 20. Jahrhunderts gebaut. Dieser nostalgische Zug zeigt sich nicht nur in der Silhouette des Schiffes sondern auch im eher traditionellen Interieur des Schiffes. Im Sommer ist sie in Alaska und im Herbst auf dem Columbia/Snake River unterwegs.

Gut zu wissen / Hinweise

Der Einzelzuschlag ist immer auf Anfrage.

Gerne sind wir Ihnen bei der Organisation Ihrer An- & Abreise sowie allfälligen Verlängerungsprogrammen behilflich.

Aufgrund von Wetterverhältnissen sind Routenänderungen jederzeit vorbehalten.

Unsere Partnermarken