Anaa im Tuamato-Archipel

Aranui 5: Tuamotu Inseln

Mit der «Aranui 5» zu den Tuamotu Inseln

Tua-motu, die "vielen Inseln" auf Tahitianisch, sind 76 flache Koralleninseln, die über der Oberfläche des Pazifiks verstreut sind. Entdecken Sie die Kultur des Volkes Paumotu. Das Juwel von Französisch-Polynesien ist weit von jedem Kontinent entfernt: Ringe aus Korallen, die sich im Herzen des Ozeans abzeichnen, blau schimmernde Lagunen. Die Tuamotu-Atolle regen mehr als jeder andere Ort zum Träumen und Staunen an. Eine einzigartige Südseereise.

Auf einen Blick

28.04.2023 - 02.05.2023
5 Tage
Tahiti / Tuamotu Archipel
ab CHF 2'400.-
Boat
  • Abgelegene Südsee-Atolle besuchen
  • Die jadefarbene Lagune von Anaa
  • Familiäres und ungewöhnliches Kreuzfahrtschiff

Reiseprogramm

1. Tag: Einschiffung in Papeete, Tahiti
Einschiffung auf die «Aranui 5» zwischen 13 Uhr und 15 Uhr. Das Auslaufen ist für 16 Uhr vorgesehen. Das Schiff wird die erste Stunde entang der Ostküste Tahitis folgen und dann die Tuamotu-Inseln. Während Vorträgen an Bord erhalten Sie Informationen über das Leben an Bord und die Zwischenstopps auf den verschiedenen Inseln.

2.  Tag: Makatea
Diese Insel liegt 210 Kilometer nordöstlich von Tahiti und hat eine besondere „am Rande der Welt“-Atmosphäre. Man kann Makatea nicht aus der Luft erreichen, da die Insel keinen Flughafen hat. Auf dem Seeweg offenbart sie sich wie eine Festung, die auf dem Ozean steht. Das erhöhte Atoll hat nur 94 Einwohner. Diese begann, als Ende des 19. Jahrhunderts  auf dem Atoll grosse Mengen an Phosphat entdeckt wurden, wodurch Makatea eine einzigartige industrielle Entwicklung erlebte. Die bis dahin von der modernen Welt vergessene Insel wurde mit Schulen, einem Kino, religiösen Zentren und verschiedenen Industrieanlagen ausgestattet, darunter ein 100 Meter langer Metallpier und sogar eine Eisenbahn, die noch heute ein Zeugnis der einzigartigen Geschichte der Insel ist.

3. Tag: Mataiva
Mataiva liegt 300 Kilometer nördlich von Tahiti und ist das westlichste Atoll des Tuamotu-Archipels. Mit rund 300 Einwohnern, die im Dorf Pahua leben, hat das Atoll seine Authentizität und Traditionen bewahrt. Seine weissen Sandstrände und seine einzigartige grüne Lagune mit blauen Flecken machen Mataiva zu einem der prächtigsten Atolle Polynesiens.

4. Tag: Anaa
437 Kilometer von Tahiti entfernt, macht dieser herrliche Korallenring, der eine ovale, jadefarbene, durchsichtige und flache Lagune begrenzt, aus ‚Anaa eines der perfektesten Atolle des Pazifiks. Elf kleine Motus (Inseln), die zwischen Himmel und Meer liegen, sind gekennzeichnet durch die Feo, Korallenblöcke, die bis zu 3 Meter hoch auftauchen, und die Heimat von nur tausend Menschen sind. Die meisten davon leben in Tukuhora. 

5. Tag: Tautira / Ausschiffung in Papeete, Tahiti
Der letzte Halt auf Ihrer Reise ist in Tautira auf Tahiti, wo Sie noch Zeit auf einer der weisssandigen Motu (Insel) verbringen, bevor der Kapitän Kurs auf Papeete nimmt. Ankunft in Papeete um 18 Uhr. Ausschiffung und individuelle Heim- oder Weiterreise.

Reisedaten

Auf Anfrage
28.04.2023 - 02.05.2023 | Reisedauer: 5 Tage
CHF 2'400.-
Tourcode: 3427

Persönliche Beratung

Unverbindliche Anfrage

Preise pro Person

  • Schlafsaal ab CHF 1'600.–
  • Doppelkabine "Standard Obstructed View" ab CHF 2'400.–
  • Doppelkabine "Standard" ab CHF 2'490.–
  • Doppelkabine "Deluxe" ab CHF 2'920.–
  • Doppelkabine "Superior Deluxe" ab CHF 3'140.–
  • Doppelkabine "Junior Suite" ab CHF 3'250.–
  • Doppelkabine "Premium Suite" ab CHF 3'380.–
  • Doppelkabine "Royal Suite Obstructed View" ab CHF 3'520.–
  • Doppelkabine "Royal Suite" ab CHF 3'670.–
  • Doppelkabine "Presidential Suite" ab CHF 4'610.–

Die Preise sind Richtpreise und können variieren.

Leistungen

Leistungen inbegriffen
  • Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension, inkl. 1 Flasche Tischwein pro 4 Passagiere
  • Ausflüge
  • Steuern und  Hafengebühren
Leistungen nicht inbegriffen
  • An- und Rückreise nach/von Tahiti
  • Optionale Landausflüge
  • Trinkgelder
  • Evt. Treibstoffzuschläge
  • Versicherungen

Ihr Zuhause unterwegs

Aranui 5
Aranui 5

Die 2015 in Dienst gestellte «Aranui 5» ist ein Fracht-Passagierschiff, welches die Versorgung der Marquesas Inseln sicherstellt. Deshalb wird neben maximal 254 Passagieren zusätzlich auf jeder Reise zu den Marquesas Inseln auch Fracht befördert. Während die Passagiere an Land exotische Inseln entdecken, werden die Insel mit Gebrauchsgütern beliefert und im Gegenzug verschwinden auf der Insel produzierte Güter in der Ladelucke der «Aranui 5». Die Passagierkabinen sind komfortabel und modern eingerichtet und erinnern tendenziell eher an ein Kreuzfahrtschiff. Der unbeschwerte und herzliche Kontakt mit der einheimischen Mannschaft zeugt aber von der sehr informellen Atmosphäre an Bord.

Gut zu wissen / Hinweise

Einzelreisende können auch ein Bett in einer halben Doppelkabine "Standard" buchen, um keinen Einzelkabinenzuschlag bezahlen zu müssen.

Auf dieser Reise wird keine Fracht transportiert und deshalb sind auch keine Be- und Entladungsaktivitäten zu beobachten.

Gerne sind wir Ihnen bei der Organisation der An- und Rückreise sowie Vor- oder Nachprogrammen behilflich.