Süd-Patagonien (Route Kaweskar) mit Skorpios III

Expeditions-Kreuzfahrt von Puerto Natales zu den Gletschern Süd-Patagoniens

Von Puerto Natales aus beginnt eine fünftägige Expeditionskreuzfahrt in Richtung des Südpatagonischen Eisfeldes. Ziel der Reise ist es, so viele Gletscher der Region zu besichtigen wie möglich - unter anderem die Gletscher Amalia, El Brujo wie auch die Gletscher des Calvo-Fjords, Bernal und Herman. Insgesamt können Sie mit ungefähr 15 Gletscher rechnen. Begleitend dazu gibt es zahlreiche Aktivitäten: Wanderungen bis zur Gletscherwand und Zodiacfahrten. Auf diese Art und Weise können die farbenfrohen Eisberge und die Flora und Fauna Patagoniens am Besten entdeckt werden – genau dort wo die Natur noch wild und unberührt ist.

Auf einen Blick

Reisetage
Chile
ab CHF 2'520.-
  • Eindrückliche Landschaften
  • Tierwelt Patagoniens
  • Familiäres Expeditionsschiff

Reiseroute

Reiseprogramm

1. Tag: Einschiffung in Puerto Natales, Chile
Individuelle Anreise nach Puerto Natales. Am Vormittag Einschiffung und Kabinenbezug. Abfahrt des Schiffes ist um 13:00 Uhr. Fahrt durch den Almirante Montt Gulf in Richtung Guardramiro Fjord, wo Sie mit Zodiacs eine See-Elefantenkolonie besuchen. Anschliessend Weiterfahrt durch das chilenische Fjordlabyrinth.

2. Tag: Gletscherwelt Südpatagoniens
Fahrt vorbei an Chatham Island und Einfahrt in den Guillard Fjord und Fahrt bis zum Guillard Gletscher. Vor dem Mittagessen Wanderung in der Nähe des Gletschers. 
Im Verlaufe des Nachmittags sind Ausfahrten im Glacier Channel und der Sarratea Bay geplant. 

3. Tag: Gletscherwelt Südpatagoniens
Morgens Ankunft vor dem Amalia Gletscher. Das Schiff nähert sich dem Gletscher mit Panoramablick vom Schiff aus. Anschliessend Landgang an einem nahe gelegenen Strand mit einer leichten Wanderung zu einem Aussichtspunkt. Die Fahrt zum Gletscher El Brujo wird während der Mittagszeit in Angriff genommen. Wenn Wetter- und Eisbedingungen mitspielen, können Sie wiederum ausschiffen und die Gletscherfront von einem Felsen aus bewundern. Anschliessend kurze Fahrt zum Calvo Fjord. Dort wird mit einem eisverstärkten Schiff, der «Capitan Constantino», eine Fahrt zwischen Eisschollen und den Gletschern Fernando, Capitan Constantino und Alipio unternommen. Am Abend Abfahrt in Richtung des "Fjordes der Berge".

4. Tag: Fjord der Berge
Besuch des"Fjords der Berge"* am Vormittag. Vier Gletscher kommen vom Sarmientogebirge in Richtung Meer. Beim Alsina Gletschers fahren Sie mit Zodiacs durch die kleine Bucht, die vom Gletscher und gewaltigen Bergen umgeben ist. Anschliessend geht es weiter durch den Fjord Richtung Bernal Gletscher, wo Sie vor dem Mittag ankern. Wanderung durch einen kleinen Wald bis zu einem Gletschersee. Weiter geht es über eine Seitenmoräne bis Sie zum Schluss vor der Gletscherwand stehen. Dieser Gletscher ist - leider - ein gutes Beispiel dafür, um den Einfluss des Klimawandels auf die Natur sichtbar zu machen. Ihr Schiff fährt weiter durch den Fjord, bis man den Herman und den Zamudio Gletscher vom Schiff aus betrachten kann.

Am Abend steuert der Kapitän dann das Schiff durch den Almirante Montt Gulf in Richtung Puerto Natales

5. Tag: Ausschiffung in Puerto Natales, Chile
Ankunft in Puerto Natales während der Nacht. Zwischen 08:00 und 09:30 Uhr ist die Ausschiffung. Anschliessend individuelle Heim- oder Weiterreise.

Tourcode: 2011

Persönliche Beratung

Andrea Maurer

Unverbindliche Anfrage

Preise pro Person

  • Innenkabine ATENAS ab CHF 2'080.–
  • Aussenkabine ACROPOLIS ab CHF 2'220.–
  • Aussenkabine PARTHENON ab CHF 2'350.–
  • Aussenkabine OLYMPO ab CHF 2'450.–
  • Aussenkabine ATHOS ab CHF 2'580.–
  • Junior Suite ab CHF 2'580.–
  • Master Suite ab CHF 2'810.–
  • Einzelkabine Innen ATENAS ab CHF 3'130.–

Die Preise sind Richtpreise und können variieren.

Leistungen

Leistungen inbegriffen
  • Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie, inkl. Vollpension an Bord
  • Eine Auswahl an Getränken
  • Geführte Ausflüge
  • Vorträge an Bord (in Spanisch und Englisch)
  • Hafen- und Landungsgebühren
Leistungen nicht inbegriffen
  • An- und Rückreise nach/von Puerto Natales
  • Optionale Aktivitäten
  • Versicherungen
  • Trinkgelder

Ihr Zuhause unterwegs

Skorpios III
Skorpios III

Die «Skorpios III» wurde 1995 in Chile erbaut und fährt seitdem zu den Sehenswürdigkeiten entlang von Chiles Fjorden. Sie ist ein gemütlich eingerichtetes Schiff mit einer familiären Ambiente an Bord.

Gut zu wissen / Hinweise

Gerne sind wir Ihnen bei der Organisation Ihrer An- & Abreise sowie allfälligen Verlängerungsprogrammen behilflich.