Die Polarfront in Norwegen

Herbstlichtreise in Norwegen

Eine Herbstreise im kleinen Kreis

Im Herbst wird die Natur vom Licht des Herbstes und durch den Kontrast zwischen dem Weiss des ersten Schnees und den Farben der in herbstlichen Farben leuchtenden Vegetation in eine mystische Ambiente gehüllt. Die Fahrt durch Fjorde, Insellabyrinthe begleitet von einer tiefstehenden Sonne bietet ein wunderbares Reiseerlebnis.

Auf einen Blick

16.10.2024 - 24.10.2024
9 Reisetage
Norwegen
Schiffkategorie 2 - 24 Gäste
ab CHF 4'950.-
Boat
  • Entlegene Weiler besuchen
  • Herbstliche Lichtspiele in den Fjorden
  • Die Natur mit nur wenigen Mitreisenden erleben

Reiseroute

Reiseprogramm

1. Tag: Einschiffung in Bodø, Norwegen
Individuelle Anreise nach Bodø und Einschiffung auf Ihr familiäres Expeditionsschiff am späteren Nachmittag.

2. - 7. Tag: Die Welt der Lofoten und Vesterålen
Der Gletscher Svartisen, Teil des Nationalparks Saltfjellet-Svartisen, und seine faszinierende Geologie gehört zusammen mit seiner Fauna zu dem Spektakulärsten, das Norwegen zu bieten hat und ist eines Ihrer ersten Ziele dieser Reise.

Die Route führt Sie nach Leknes, dem zentralen Hafen des Lofoten-Archipels. Sie besuchen das Dorf Nusfjord, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Bei einem Zwischenstopp in Reine können Sie von einem Aussichtspunkt den schönen Blick auf das Postkartenidyll der Lofoten werfen. Auch ein Spaziergang durch das charmante Dorf Å in dem die Kabeljaufischerei im Mittelpunkt steht.

Dieser Tag beginnt mit der Erkundung der langen Sandstrände des Nordens. In Eggum machen Sie einige Schritte in die Geschichte des Zweiten Weltkriegs. Anschliessend fahren Sie nach Henningsvær, ein Fischerdorf am Ende einer Halbinsel. Es wird auch das "Venedig der Lofoten" genannt. Nicht fehlen darf auch ein Besuch in Borg mit seinem Wikingermuseum.

Der Trollfjord ist auch eines der Ziele bei dieser Reise. Sie erkunden den Fjord ganz nah am Wasser - während einer Zodiacfahrt.

Die westlich von Tromsø gelegene Insel Sommarøy wirkt wie das Ende der Welt. Das kristallklare Wasser, das an Polynesien erinnert, steht im Kontrast zu den schneebedeckten Gipfeln, die sie umgeben. Mit Zodiacs fahren Sie um kleine Felsinseln und entlang weisser Sandstrände.

8. Tag: Tromsø, Norwegen
Tromsø, 400 Kilometer nördlich vom Polarkreis, erstreckt sich an der Ostspitze der Insel Tromsøya. Nach einer Fahrt mit der berühmten Fjellheisen-Seilbahn zu einem atemberaubenden Aussichtspunkt über die Stadt besichtigen Sie die Arktische Kathedrale, deren Architektur an Gletscherspalten und Nordlichter erinnert. Schliesslich besuchen Sie das Polar-Museum, das der Tier- und Pflanzenwelt sowie der Geschichte der Arktis und der Eroberung der Pole gewidmet ist.

9. Tag: Ausschiffung in Tromsø, Norwegen
Ausschiffung in Tromsø. Individuelle Weiter- oder Rückreise.

Reisedaten

Auf Anfrage
16.10.2024 - 24.10.2024 | 9 Reisetage
CHF 4'950.-
Tourcode: 3889

Persönliche Beratung

Andrea Maurer

Unverbindliche Anfrage

Preise pro Person

  • Doppelkabine "Mike" ab CHF 4'950.–
  • Doppelkabine "Loomis" ab CHF 5'410.–
  • Doppelkabine "Eigner" ab CHF 6'090.–

Die Preise sind Richtpreise und können variieren. 

Leistungen

Leistungen inbegriffen
  • Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie, inkl. Vollpension an Bord
  • Landausflüge
  • Nutzung der bordeigenen Kanus
  • Vorträge durch Experten (in französisch)
  • Hafen- und Landungsgebühren
Leistungen nicht inbegriffen
  • Anreise nach Bodø / von Tromsø
  • Versicherungen
  • Trinkgelder

Ihr Zuhause unterwegs

Polarfront
Polarfront

Ursprünglich in Norwegen als metreologisches Forschungsschiff gebaut ist die «Polarfront» seit 2018 als kleines, familiäres Expeditionskreuzfahrtschiff mit maximal 12 Gästen an Bord unterwegs in den Gewässern von Norwegen, Spitzbergen und Grönland.

Gut zu wissen / Hinweise

Der Einzelkabinenzuschlag beträgt 25 %

Gerne sind wir Ihnen bei der Organisation Ihrer An- & Abreise sowie allfälligen Verlängerungsprogrammen behilflich.

Aufgrund von Wetterverhältnissen sind Routenänderungen jederzeit vorbehalten.

Unsere Partnermarken