Helsinki im Winter

Auf dem Land- und Seeweg zum Polarkreis (Winter)

Von der Schweiz zum Polarkreis mit Zug und Schiff

Erleben Sie eine abwechslungsreiche Reise zum Polarkreis, wo der Weg zwar ein Ziel ist, aber bei weitem nicht das Einzige. Mit Bahn und Fähren reisen Sie vom Rheinknie bis zum nördlichen Ende des Bottnischen Meerbusens. Geniessen Sie moderne Städte, fahren Sie mit einem Eisbrecher ins Packeis und mit einem Snowmobil durch die winterliche Landschaft Nordfinnlands. Es wird Ihnen garantiert nie langweilig.

Auf einen Blick

An Ihrem Wunschdatum buchbar
9 Tage
Deutschland / Finnland
ab CHF 3'240.-
  • Mit der Fähre über die Ostsee
  • Stilvoll übernachten in einer "Glass Villa"
  • Auf Packeis spazieren

Reiseroute

Reiseprogramm

1. Tag: Schweiz –Travemünde
Sie fahren mit dem Zug tagsüber via Hamburg nach Travemünde wo Sie abends ankommen. Noch in derselben Nacht können Sie an Bord der Fähre nach Helsinki, welche frühmorgens ablegt. Übernachtung auf der Fähre. 

2. Tag: Auf See
Über die Ostsee fahren Sie in Richtung Helsinki. Eine weitere Nacht verbringen Sie auf dem Meer. Geniessen Sie während des Seetags die Annehmlichkeiten des Fährschiffes. Moderne Fähren wie diese bieten Unterhaltungs-möglichkeiten aber auch ruhige Plätze, um die Weite des Meeres zu geniessen. Übernachtung auf der Fähre.

3. Tag: Einlaufen in Helsinki
Morgens laufen Sie in den Hafen von Helsinki ein. Individueller Transfer zu Ihrem zentral gelegenen Hotel. Nachdem Sie Ihr Gepäck an der Hotelreception deponiert haben (Zimmerbezug am Nachmittag) können Sie auf eine erste Entdeckungstour durch Helsinki starten. Übernachtung in Helsinki. 

4. Tag: Helsinki
Heute haben Sie einen ganzen Tag Zeit, die Sehenswürdigkeiten von Helsinki zu besuchen: Die Kathedrale am Senate Square mit seinen historischen Gebäuden, die alte Markthalle, die berühmte Temppeliaukio Kirche oder das Open-Air-Museum von Seurasaari. Übernachtung in Helsinki. 

5. Tag: Bahnfahrt Helsinki - Kemi
Am Vormittag Check-Out und individueller Transfer zum Hauptbahnhof von Helsinki. Mit einem modernen, doppelstöckigen Intercity geht die Fahrt in Richtung Norden. Durch die Seenplatte bei Hämeenlinna geht es zwischen Kulturlandschaft der Küste und der Waldregion bis nach Kokkola, einer Seestadt in der Region Österbotten. Über Oulu, der grössten Stadt im Norden Finnlands, geht die Fahrt weiter bis nach Kemi, der Seestadt am Bottnischen Meerbusen der Ostsee, wo Sie im Verlaufe des nachmittags eintreffen werden. Transfer vom Bahnhof zum Schneeschloss. Übernachtung in einer "Glass Villa" am Rande des Bottnischen Meerbusens. Zwischen ca. Mitte Januar bis ca. Ende März ist zudem der Besuch des Schneeschlosses möglich.

6. Tag: Eisbrecherfahrt im Bottnischen Meerbusen
Von Dezember bis in den April hinein friert die Ostsee hier so nahe am Polarkreis zu. Um den Schiffsverkehr aufrecht zu erhalten, werden Fahrrinnen freigehalten. Der Eisbrecher «Sampo» gehört zu den Highlights der Region. Die «Sampo» stellte viele sicher, dass die Frachtschiffe den Hafen von Kemi sicher erreichen konnten, bevor es als Museums-schiff für touristische Zwecke genutzt wurde. Es ist ein besonderes Erlebnis, wenn der Eisbrecher sich auf das Eis schiebt, um es zu brechen.Ein ganz spezielles Gefühl ist es, wenn man das Eis neben dem Eisbrecher betreten kann. In der durch die «Sampo» aufgebrochene Fahrrinne können Mutige in das arktische Wasser springen - natürlich in für solche Gelegenheiten passenden Überlebensanzügen. Nach dem Eisbrechererlebnis wird im Snowcastle Restaurant ein kräftiges Mittagessen serviert. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Auf Wunsch können wir Ihnen Ausflüge zu einer Rentierfarm oder eine Schneemobiltour vermitteln oder Sie können sich in der Sauna entspannen. Heute übernachten Sie nochmals am Ufer in der "Glass Villa". Mit etwas Glück sehen Sie vielleicht, durch das Glasdach, die Nordlichter. 

7. Tag: Kemi - Rovaniemi
Nach dem Frühstück Transfer zum Bahnhof von Kemi und Bahnfahrt nach Rovaniemi, wo Sie nach 1 1/2 Stunden eintreffen werden. Transfer zu Ihrem zentral gelegenen Hotel und Nachmittag zur freien Verfügung. Übernachtung in Rovaniemi. 

8. Tag: Snowmobil, Rentier und Santa
Tagesausflug hinaus in die Natur. Gut eingepackt in eine zur Verfügung gestellten Wärmebekleidung geht es mit dem Schneemobil hinaus in die Natur. Erleben Sie den Schnee unter den Kufen und gleiten Sie durch die herrliche Winterlandschaft zu einer Rentierfarm. Da erfahren Sie viel Wissenswertes über die Kultur der Rentierzüchter und deren Tiere. Eine kurze Rentierschlittenfahrt darf dabei nicht fehlen. Gestärkt durch ein warmes Mittagessen und Kaffee geht die Fahrt weiter bis zum eigentlichen Polarkreis und zur offiziellen Residenz des Weihnachtsmannes, dem Weihnachtsmanndorf mit seinem Postamt. Anschliessend Rückfahrt nach Rovaniemi, wo Sie im Verlaufe des späteren Nachmittags wieder eintreffen werden. Übernachtung in Rovaniemi. 

9. Tag: Rückflug Finnland - Zürich
Nach dem Frühstück und dem Auschecken aus dem Hotel Transfer zum Flughafen für den Rückflug über Helsinki nach Zürich, wo Sie am Abend landen werden.

Tourcode: 3477

Persönliche Beratung

Unverbindliche Anfrage

Preise pro Person

  • Doppelzimmer ab CHF 3'240.-
  • Einzelzimmerzuschlag ab CHF 1'180.-

Die Preise können je nach Reisezeit stark variieren. 

Leistungen

Leistungen inbegriffen
  • Zugfahrt Basel – Lübeck in der 2. Klasse, Basis Halbtax
  • 2 Übernachtungen auf der Fähre von Travemünde–Helsinki in einer Innenkabine, ohne Mahlzeiten (Für Alleinreisende 1 Bett in einer 2-Bett Kabine, geschlechter getrennt)
  • 2 Übernachtungen in Helsinki in einem zentral gelegenen Mittelklasshotel, inkl. Frühstück
  • Bahnfahrten Helsinki - Kemi - Rovaniemi in Ekstra-Klasse
  • Transfer Bahnhof - Hotel - Bahnhof in Kemi
  • 2 Übernachtungen in Glass Villa am Ufer des Bottnischen Meerbusens
  • Eisbrecherfahrt in den Bottnischen Meerbusen, inkl. Mittagessen
  • Transfer Bahnhof - Hotel - Flughafen in Rovaniemi
  • 2 Übernachtungen in einem zentral gelegenen Hotel in Rovaniemi
  • Flug Rovaniemi - Zürich, inkl. Sicherheits- und Flughafentaxen
Leistungen nicht inbegriffen
  • Mahlzeiten und Getränke, ausser wo ausdrücklich erwähnt
  • Trinkgelder
  • Versicherungen