Die Wind- und Regenbrücke

Wind- und Regenbrücke inkl. Reisterrassen

Mit der Besichtigung der typischen Trommeltürme und der Wind- und Regenbrücke erhalten Sie einen Einblick in die heute noch lebendige Tradition der gastfreundlichen Dong-Bevölkerung. Am zweiten Tag erwartet Sie mit den faszinierenden Reisterrassen ein weiterer Höhepunkt der Region.

Auf einen Blick

Mehrtagestour ab/bis Guilin
An Ihrem Wunschdatum buchbar
2 Reisetage
ab CHF 540.-
bei 2 Personen

Reiseprogramm

1. Tag: Im Reich der Dong
Eine dreieinhalbstündige Fahrt bringt Sie von Guilin nach Sanjiang, wo Sie die Wind- und Regenbrücke besichtigen. Die Holzbrücke ist über 60 Meter lang und wurde ohne einen einzigen Nagel gebaut. Eine andere architektonische Besonderheit der Gegend sind die Trommeltürme, welche der Dong-Bevölkerung als Versammlungshaus dienen. Übernachtung in Sanjiang.

2. Tag: Die Reisterrassen
Von Sanjiang geht die Fahrt nach Ping An mit seiner Drachenwirbelsäulen-Terrasse. Während einer ca. zweistündigen Wanderung durch die umliegenden, in mühevoller Handarbeit angelegten und bewirtschafteten Terrassen, geniessen Sie die herrliche Aussicht auf eine der schönsten Kulturlandschaften Chinas. Die Reise endet mit der Rückfahrt nach Guilin.

Programm- und Preisänderungen vorbehalten

 

Tourcode: 905

Persönliche Beratung

Andrea Maurer

Unverbindliche Anfrage

Preise pro Person

  • Doppelzimmer ab CHF 535.– 
  • Einzelzimmerzuschlag CHF 420.–

Leistungen

Leistungen inbegriffen
  • Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung
  • 1 Übernachtung im Mittelklassehotel, inkl. Frühstück
  • Vollpension beginnend mit Mittagessen am 1. Tag bis Mittagessen 2. Tag
  • Transfers und Überlandfahrten
  • Besichtigungen und Eintritte gemäss Programm
Leistungen nicht inbegriffen
  • Getränke
  • Trinkgelder und persönliche Auslagen

Gut zu wissen / Hinweise

Die beste Reisezeit um die Reisterrassen zu besichtigen ist von Mitte April bis Mitte Oktober

Unsere Partnermarken