Privat-/Individualreise Individualreise

DIE WÜSTENSCHÄTZE DES KARAKUM

4-Tagestour ab Chiwa bis Aschgabad (oder umgekehrt)

Ein besonderes Erlebnis ist die Reise durch die Wüste Karakum. In der weiten Wüste erkunden Sie die vom UNESCO-Welterbe zählenden Ruinen von Kunya-Urgench. Während einer Zelt-Übernachtung in der Wüste erfahren Sie mehr über die spannende Geschichte des brennenden Gaskraters von Darwaza. Das letzte Highlight der 4-tägigen Reise ist die weisse Stadt Aschgabad.

PREISE / ZUSCHLÄGE

  • Preis pro Person bei 2 Personen ab CHF 1050.–
  • Zuschlag Privatreise 1 Person ab CHF 655.–

Highlights

«Der brennende Gaskrater»

«Aschgabad»

Aschgabad

Reiseprogramm


Gut zu wissen

In Turkmenistan wird der Unabhängigkeitstag Ende September gefeiert. Deshalb kann es in dieser Zeit zu Einschränkungen bei der Ausstellung von Visa kommen. Je früher ein Visa beantragt wird, desto grösser ist die Chance, ein Visum zu erhalten.

Optimale Reisezeit: Für Reisen nach Zentralasien eignen sich grundsätzlich unsere Frühlings- und Herbstmonate, da es im Sommer in gewissen Städten sehr heiss und im Winter sehr kalt werden kann. Hier finden Sie weitere Informationen zu Klima und Reisezeiten.

  • Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung ab der turkmenischen Grenze
  • 2 Übernachtungen in gehobenen Mittelklassehotels, inkl. Frühstück
  • 1 Übernachtung im Zelt, inkl. Frühstück
  • 1 Abendessen
  • Zelt, Schlafsack und Isoliermatte
  • Transfers und Überlandfahrten
  • Touristentaxe
  • Besichtigungen gemäss Programm

  • Getränke
  • Übrige Mahlzeiten
  • Eintritte
  • Einreisegebühr in Turkmenistan (ca. USD 14.–)
  • Trinkgelder

Schweizer Bürger*innen benötigen einen sechs Monate übers Rückreisedatum gültigen Reisepass sowie ein Visum für Turkmenistan.

Reisecode: 952
Ihre persönliche Beratung:
Montag - Freitag 09.00 Uhr - 17.00 Uhr