Zurück

Wir verraten unsere Lieblingsdestinationen und einzigartige Reiseerlebnisse 

 

 

Viele Reisen entstehen aus unserer breiten Reiseerfahrung, die wir auf beruflichen und ausgedehnten privaten Reisen sammeln. Wir haben alle das Glück, unser Hobby und unsere Leidenschaft zum Beruf gemacht zu haben. Dies bildet die Basis, auf die Sie bei der Organisation und Durchführung Ihrer Reisen zählen können.

Die Ship'N'Train Travel-Reiseberater*innen verraten Ihre Lieblingsdestinationen und Reiseabenteuer.

Kanada-Kennerin: Janine

Schon früh war für Janine Lötscher klar – sie will die grosse weite Welt entdecken. Fasziniert von Bergen, Natur und dem Norden zog es die Walliserin nach ihrer Ausbildung in der Hotellerie nach Kanada. Während acht Jahren, lernte sie die Schönheit der Rocky Mountains in der Umgebung ihrer neuen Heimat Lake Louise kennen. Auf vielen spannenden Reisen entdeckte sie die Vielfalt des amerikanischen Kontinentes.   

 

 

Janines Reisetipp

Erleben Sie den Westen Kanada's während einer Fahrt im Panoramazug Rocky Mountaineer. Aus über 30 Reisezielen und Tourismusprojekten hat Lonely Planet die Fahrt als beste Zugreise gewählt und auch für das Reisemagazin Condé Nast zählt sie zu den fünf schönsten Bahnreisen der Welt. Fantastische Ausblicke in die Bergwelt der Rockies und ein vorzüglicher Service an Bord sind garantiert.  

 

Bahnreisen-Fan: Gilbert

Die schönsten Tage des Jahres organisieren ist für Gilbert De Pierre seit Jahrzehnten eine spannende wie auch dankbare und schöne Aufgabe. Ob unterwegs mit Regel- und Sonderzügen – jede Reise öffnet neue Horizonte und beschert spannende Begegnungen. Dies oft auch abseits der grossen Touristenströme.

Gilberts Reisetip

Lassen Sie Ihren Kindheitstraum in Erfüllung gehen und begeben Sie sich auf grosse Fahrt entlang der Transsibirischen Eisenbahn. Ob exklusiv luxuriös im Sonderzug oder spannend unterwegs mit den Einheimischen im Regelzug - die Reise mit der Transsib zählt zu den grössten Bahnerlebnissen der Welt und auch die ursprüngliche Fahrt nach Wladiwostok wird immer beliebter. 

 

Südamerika-Fan: Andrea

Die erste grosse Reise führte Andrea Maurer in den Westen Kanadas nach Vancouver, bevor sie dann ihre Liebe zu südlicheren Gefilden und dem bunten Treiben Mittel- und Südamerikas entdeckte. Der Gegensatz vom Hochland zu den heissen Küstengebieten fasziniert sie immer wieder und aufs Neue und dank ihren Spanischkenntnissen fühlt sie sich überall schnell zu Hause.

Andreas Reisetipp:

Die grosse Erlebnisreise von Buenos Aires bis Lima ist nicht nur gespickt mit Höhenpunkten wie den Titicacasee und Machu Picchu sondern auch schönen Bahnfahrten wie dem berühmten «Tren a las nubes» in Argentinien. Angenehm in kleiner Gruppe und bestens geführt ist die spannende Tour ideal für weniger Reisegewandte und jene die nicht gerne alleine reisen.