Gruppenreise Deutsch geführt

AFRIKA REISE IM AFRICAN EXPLORER ZUG

Spannende Sonderzugreise durch Südafrika, Simbabwe, Eswatini und Mosambik

Freuen Sie sich auf ein aussergewöhnliches Zug-Erlebnis in vier Ländern: Diese Reise vereint eine unvergleichliche Vielfalt an Zielen in Südafrika, Simbabwe, Eswatini und Mosambik. Dabei erwarten Sie bekannte Höhepunkte wie die Viktoriafälle und die Tierwelt im Krüger-Nationalpark, aber auch ungewöhnliche Ziele wie Maputo am Indischen Ozean, der Matobo-Nationalpark und die Ruinenstadt Great Zimbabwe. Komfortabel erleben Sie im African Explorer ganz ohne Inlandflüge diese faszinierende Route mit wechselnden Landschaftspanoramen und Einblicken in die Kultur der bereisten Regionen.


Dies macht die Reise zu einem einzigartigen Erlebnis:

  • Einmalige Route durch Simbabwe, Mosambik, Eswatini und Südafrika, bequem per Zug
  • Abwechslungsreiche Landschaften: Highveld-Plateau und subtropisches Lowveld, Drakensberge, Savannen des Matabelelandes und des Hwange-Parks
  • Übernachtung in einer stilvollen Safari-Lodge an den Viktoriafällen
  • Spannende Safaris im Krüger-Nationalpark
  • Im Reich der Elefanten: Hwange-Nationalpark
  • Quirlige Metropole am Indischen Ozean: Mosambiks Hauptstadt Maputo
  • Südafrikas Panoramaroute mit Blyde River Canyon und Aussichtspunkt God’s Window
     

 

REISEDATEN

  • Mi 03 Mai - Mi 17 Mai 2023 (15 Tage) ab 9’185.-
  • Sa 01 Jul - Sa 15 Jul 2023 (15 Tage) ab 9’185.-
  • So 24 Sep - So 08 Okt 2023 (15 Tage) ab 9’185.-

PREISE / ZUSCHLÄGE

Preise pro Person:

  • CHF    9'185.-    Kategorie Elefant bei Doppelbelegung
  • CHF  13'655.-    Kategorie Elefant bei Einzelbelegung
  • CHF  10'810.-   Kategorie Leopard bei Doppelbelegung ( Einzelbelegung auf Anfrage)

Die Preise sind Richtpreise und können je nach Reisedatum variieren.

Highlights

«Safari»

«Natur-Vielfalt: Blyde River Canyon»

«Entspanntes Reisen im African Explorer»


Reiseprogramm


Der Zug

African Explorer

Mit dem Sonderzug African Explorer durchqueren Sie das südliche Afrika auf bequeme Weise. Auf den ausgewählten Routen rollen Sie über 3'000 km zu den Naturwundern Namibias oder durch Südafrika, Simbabwe, Swasiland und Mosambik.  Aus Ihrem rollenden Hotel bestaunen Sie dabei immer wieder wechselnde Landschaftspanoramen. Besonders attraktiv: der Lounge-Wagen mit offener Aussichtsplattform.

Zur Zugsseite

  • Flüge Frankfurt – Johannesburg und Victoria Falls – Johannesburg – Frankfurt in der Economy Class (Flüge ab/bis Schweiz auf Anfrage)
  • Fahrt mit dem Sonderzug African Explorer mit 9 Übernachtungen im gebuchten Schlafabteil
  • 1 Übernachtung in einer Lodge bei Pretoria
  • 1 Übernachtung in einer Safari-Lodge am Tor zum Krüger-Nationalpark
  • 1 Übernachtung in einer stilvollen Safari-Lodge nahe den Viktoriafällen
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf 
  • Spezialitätenessen und Biltong-Probe
  • Ständige Deutsch sprechende Lernidee-Chefreiseleitung ab Johannesburg und bis Victoria Falls
  • Deutsch sprechende Reiseleitung für je max. 25 Gäste ab Johannesburg und bis Victoria Falls
  • Deutschsprachiger Arzt an Bord
  • Stadtrundfahrt in Pretoria
  • Tagesausflug per Bus durch Eswatini
  • Stadtrundfahrt in Maputo mit Mittagessen an der Uferpromenade
  • Wildbeobachtungsfahrten im Krüger-Nationalpark per Bus und Safari-Fahrzeug
  • Fahrt auf der Panoramaroute per Bus mit Blyde River Canyon und God’s Window
  • Besichtigung der Ruinen von Great Zimbabwe
  • Besuch des privaten Kapama-Schutzgebietes 
  • Ausflug in den Matobo-Nationalpark mit Besuch von Cecil Rhodes’ Grab
  • Stadtrundgang in Bulawayo oder Besuch des Naturhistorischen bzw. des Eisenbahn-Museums
  • Wildbeobachtungsfahrt im Hwange-Nationalpark
  • Besuch der Viktoriafälle
  • Ausflüge und Transfers in klimatisierten Bussen
  • Gepäckträger-Service ab/bis zu den Flughäfen Johannesburg/Victoria Falls
  • Unterhaltsame Kurzvorträge an Bord
  • Speziell für diese Reise erstelltes Bordbuch, Reiseführer Südliches Afrika

 

  • Visa-Gebühren
  • Trinkgelder
  •  Versicherungen
  • PCR-Test (falls notwendig)
     

  • Schweizer Bürger*innen benötigen zur Einreise einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig ist und 8 leere Seiten aufweist. Visa für Simbabwe und Mosambik erforderlich.
  • Es sind aktuell keine Impfungen (ausser Covid-19) bei Einreise aus Europa vorgeschrieben. Für Fernreisen wird eine Impfung gegen Hepatitis A empfohlen. Diese Reise führt u. a. in Gebiete, in denen Malaria vorkommt. Bitte informieren Sie sich bei Ihrem Haus- oder Tropenarzt und www.healthytravel.ch
  • Für Reisen mit dem Veranstalter Lernidee Erlebnisreisen GmbH müssen Reisende vollständig gegen Covid-19 geimpft sein (gültiges Zertifikat) oder ein gültiges Genesenen-Zertifikat vorweisen können (2G-Regelung).
  • Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.
  • Mindestteilnehmerzahl: 50 Gäste, Maximalteilnehmerzahl: 64 Gäste
  • Veranstalter ist Lernidee Erlebnisreisen GmbH, Berlin.
Reisecode: 1519

Weitere Reisen