Roald Amundsen

2019 erweiterte Hurtigruten seine Flotte um die «Roald Amundsen». Das moderne Schiff verfügt über eine besonders umweltfreundliche und nachhaltige Hybridtechnologie, die den Kraftstoffverbrauch deutlich reduziert und beweist, dass Hybridantrieb bei grossen Schiffen möglich ist. Das Schiff ist speziell für Reisen in polare Gewässer konzipiert. Es dient als komfortables Basislager auf See und bringt Wissensbegierige aus aller Welt auf nachhaltige Weise zu eindrücklichen Naturlandschaften. 

FACTS & FIGURES

Die Bordsprache ist Englisch, jedoch hat es normalerweise deutschsprechende Experten an Bord. Für Landausflüge stehen Zodiacs zur Verfügung. Die Passagierzahl in der Antarktis wird durch die Reederei auf 500 limitiert. Das ist in unseren Augen trotzdem sehr viele Passagiere für dieses Fahrtgebiet. Da pro Landgang in der Antarktis jeweils nur 100 Personen gleichzeitig an Land gehen dürfen, können - im Gegensatz zu Expeditionsschiffen, die maximal 200 oder weniger Passagiere mitnehmen - deutlich weniger Landgänge gemacht werden.

Kabinen

Suite Kat. MA (Balkon)

  • Sehr grosse Suite mit separatem Schlaf- und Wohnraum, Doppelbett (auf Wunsch auch zwei Einzelbetten) , grosszügige Sitzecken, grosse Fenster nach vorne sowie Balkon zur Seite, Dusche/WC mit Badewanne. Die Suiten sind 46 m2 gross und liegen auf Deck 8.

Junior Ecksuite Kat. MC (Balkon)

  • Junior Suite mit Doppelbett (auf Wunsch auch zwei Einzelbetten) , Sitzecke, Balkon mit Hotpot nach achtern und Fenster zur Seite sowie Dusche/WC. Die Junior Suiten sind 20 m2 gross und liegen auf den Decks 7, 8 und 9.

Suite Kat. MB

  • Grosse Suite mit separatem Schlaf- und Wohnraum, Doppelbett (auf Wunsch auch zwei Einzelbetten) , Sitzecke, kleiner Esstisch, grosse Fenster und Dusche/WC sowie Badewanne. Die Junior Suiten sind 44 m2 gross und liegen auf Deck 5.

Junior Suite Kat. ME (Balkon)

  • Junior Suite mit Doppelbett (auf Wunsch auch zwei Einzelbetten) , Sitzecke, Balkon und Dusche/WC. Die Junior Suiten sind 20 m2 gross und liegen auf den Decks 8 und 9.

Kabine Kat. XT (Balkon)

  • Kabine mit Doppelbett (auf Wunsch auch zwei Einzelbetten, vereinzelt mit Sofabett) , Sitzecke, Balkon und Dusche/WC. Die Kabinen sind 15 m2 gross und liegen auf den Decks 7 und 8.

Kabine Kat. XY (Balkon)

  • Kabine mit Doppelbett, Sitzecke, Balkon und Dusche/WC. Die Kabinen sind 17 m2 gross, rollstuhlgerecht und liegen auf Deck 7.

Kabine Kat. XTJ (Balkon)

  • Kabine mit Doppelbett (auf Wunsch auch zwei Einzelbetten, vereinzelt mit Bettsofa) , Sitzecke, Balkon mit eingeschränkter Sicht sowie Dusche/WC. Die Kabinen sind 18 m2 gross und liegen auf den Decks 7 und 8.

Kabine Kat. TT

  • Kabine mit Doppelbett (auf Wunsch auch zwei Einzelbetten, vereinzelt mit Sofabett) , Sitzecke, Fenster und Dusche/WC. Die Kabinen sind 24 m2 gross und liegen auf den Decks 4 und 5.

Kabine Kat. TY

  • Kabine mit Doppelbett (auf Wunsch auch zwei Einzelbetten) , Sitzecke, Fenster und Dusche/WC. Die Kabinen sind 22 m2 gross, rollstuhlgängig und liegen auf Deck 5.

Kabine Kat. RR

  • Kabine mit Doppelbett (auf Wunsch auch zwei Einzelbetten, vereinzelt mit Bettsofa) , Sitzecke, Fenster und Dusche/WC. Die Kabinen sind 19 m2 gross und liegen auf den Decks 4 und 5.

Öffentliche Räume

  • Die «Roald Amundsen» verfügt über drei Restaurants, einen Vortragsraum mit einem "Forschungsbereich", eine kleine Bibliothek, Fitnessraum sowie Wellnessbereich. Auf dem Deck 10 befindet sich die grosszügige Explorer Barlounge und das Pool mit Hotpots und einer Aussenbar sowie eine Sauna. Auf dem obersten Deck 11 befindet sich ein grosses Aussendeck.  

Bordeigene Forschungsstation
Vortragsraum
Hauptrestaurant Aune
Restaurant Fredheim
Restaurant Lindstrom
Fitnessraum
Sauna mit Meerblick
Reception
Poolbar
Aussendeck mit Pool und Hotpots
Panoramalounge mit Bar
Zodiac-Einstiegsplattform

Weitere Reisen von diesem Schiff