Fram

Die 2007 in Dienst gestellte «Fram» verdankt ihren Namen dem norwegischen Polarforscher Fridtjof Nansen und Roald Amundsen, deren berühmtes Schiff auf den Namen «Fram» getauft war. Das Schiff besticht durch eine legere, freundliche und helle nordische Atmosphäre in den öffentlichen Räumen. Viele Kabinen sind im Vergleich zu anderen, neueren Expeditionsschiffen relativ einfach ausgestattet. Dafür kann die «Fram» mit einer relativ hohen Eisklasse glänzen, die das Schiff für Polarexpeditionen prädestiniert.

FACTS & FIGURES

Die Bordsprache ist Englisch, wobei normalerweise auch deutschsprechendes Personal an Bord ist. Auf Reisen in die Antarktis wird mit maximal 200 Passagieren an Bord gefahren.

Kabinen

Grand Suite (Balkon)

  • Die sehr grosszügige Grand Suite ist mit einem Doppelbett, gemütlicher Sitzecke, Schreibtisch, Dusche/WC sowie Balkon ausgestattet. Die Grand Suiten sind 35 m2 gross und befinden sich achtern auf Deck 5 und 6.

Junior Suite Kat. Q

  • Die Junior Suite ist mit einem Doppelbett, gemütlicher Sitzecke, Schreibtisch, Dusche/WC sowie Panoramafenstern ausgestattet. Die Junior Suiten sind 15 bis 20 m2 gross und befinden sich auf Deck 4 und 5.

Superior Kat. F

  • Die Kabine ist mit einem Doppelbett, Schreibtisch, Dusche/WC sowie einem Fenster ausgestattet. Die Kabinen sind 16 m2 gross und befinden sich auf Deck 5.

Aussenkabine Kat. FJ

  • Die Kabine ist mit einem Doppelbett (1 Kabine mit zwei Einzelbetten), Schreibtisch, Dusche/WC sowie einem Fenster mit eingeschränkter Aussicht ausgestattet. Die Kabinen sind 16 bis 21 m2 gross und befinden sich auf Deck 5.

Aussenkabine Kat. U

  • Die Kabine ist mit einem Einzelbett sowie Sofabett, Schreibtisch, Dusche/WC sowie einem Fenster ausgestattet. Die Kabinen sind 8 bis 13 m2 gross und befinden sich auf Deck 5 und 6.

Aussenkabine Kat. N

  • Die Kabine ist mit einem Einzelbett sowie Sofabett, Schreibtisch, Dusche/WC sowie einem Bullauge ausgestattet. Die Kabinen sind 7 bis 13 m2 gross und befinden sich auf Deck 3.

Innenkabine Kat. I

  • Die Kabine ist mit einem Einzelbett, Sofabett, Schreibtisch sowie Dusche/WC ausgestattet. Die Kabinen sind 6 bis 10 m2 gross und befinden sich auf Deck 3 und 6.

Vierbettkabine Kat. N

  • Die Kabine ist mit einem Einzelbett, Sofabett, zwei abklappbaren Stockwerkbetten, Schreibtisch, Dusche/WC sowie einem Bullauge ausgestattet. Die Kabinen sind 7 bis 13 m2 gross und befinden sich auf Deck 3.

Vierbettkabine Kat. I

  • Die Kabine ist mit einem Einzelbett, Sofabett, zwei abklappbaren Stockwerkbetten, Schreibtisch sowie Dusche/WC ausgestattet. Die Kabinen sind 6 bis 10 m2 gross und befinden sich auf Deck 3, 5 und 6.

Öffentliche Räume

  • Für den Passagier das wichtigste Deck ist Deck 4, wo sich der Speisesaal, das Bistro, die Reception sowie die zwei Vortragsräume befinden. Die «Fram» verfügt zudem über eine Panoramalounge, einen Fitnessraum sowie ein Sonnendeck. Diese befinden sich alle auf Deck 7. Auf dem obersten Deck findet man noch eine Sauna. Auf verschiedenen Decks bestehen zum Teil grosszügige Aussendecks, wo man die Naturschönheit der polaren Regionen geniessen kann.

Explorer Bar
Restaurant
Aussichtsgalerie
Fitnessraum
Aussendeck

Weitere Reisen von diesem Schiff