Segelschiff Oosterschelde

Unter Segeln Südamerikas Westküste entdecken

Eine Städtereise der ganz besonderen Art

An Bord eines Grossseglers anheuern und der Westlküste Südamerikas entlang segeln. Legen Sie an in der wichtigen peruanischen Hafenstadt Callao und entdecken Sie Peru während des einwöchigen Landgangs. Vorher und nachher haben Sie - je nach zur Verfügung stehender Zeit - die Gelegenheit, Chile oder Ecuador zu bereisen.

Auf einen Blick

Reisetage
Chile / Peru / Ecuador
Schiffkategorie 2 - 24 Gäste
ab CHF 6'450.-
  • Teil einer Mannschaft an Bord eines Grossseglers sein
  • Spannende Städte entlang der Westküste Südamerikas
  • Lange Landgangmöglichkeiten 

Reiseprogramm

1. Tag: Flug Zürich - Santiago de Chile
Abflug von Zürich in Richtung Südamerika. 

2. Tag: Santiago de Chile - Valparaiso
Landung in Santiago de Chile. Individueller Transfer zum rund 100 Kilometer entfernten Hafen Valparaiso. Auf Wunsch organisieren wir Ihnen gerne einen entsprechenden Transfer. Übernachtung in Valparaiso

3. Tag: Valparaiso
Valparaiso ist seit mehr als 200 Jahren eine wichtige Hafenstadt für Chile. Erkunden Sie vor der Einschiffung das Altstadtviertel und die pittoresken Hügel Cerro Alegre und Cerro Concepción. Nutzen Sie dabei die "Ascensores", die Aufzüge, welche Sie auf die wichtigsten Hügel bringt.

4. Tag: Einschiffung in Valparaiso
Am Vormittag haben Sie wiederum Zeit, sich in der Stadt nochmals umzusehen. Am späteren Nachmittag heuern Sie auf das im Hafen liegende Segelschiff «Oosterschelde» ein. Das Abenteuer beginnt!

5. - 14. Tag: Auf See
Die ersten Tage auf See sind immer gewöhnungsbedürftig. Sie sind einem Team zugeteilt und beteiligen sich nun aktiv an den anfallenden Arbeiten. Sie helfen beim Segel setzen, beim Steuern, beim Ausguck, bei der Deckreinigung. Die «Oosterschelde» segelt 24 Stunden am Tag, das heisst auch Nachtwachen gehören zum Programm. Eine ganz wunderbare Erfahrung, mitten in der Nacht am Steuer eines Grossseglers zu stehen und den Sternenhimmel ohne Lichtverschmutzung geniessen zu können. 

15. Tag: Einlaufen in Callao
Ankunft in Callao. Nach dem Frühstück kann die Entdeckung dieser spannenden Stadt losgehen. Übernachtung an Land.

16. - 22. Tag: Callao und/oder Umgebung
Je nach Wunsch gestalten Sie den Aufenthalt in Peru individuell oder wir stellen Ihnen eine auf Sie zugeschnittene Tour zusammen. Wir empfehlen Ihnen, die erste Nacht in Callao respektive Lima zu bleiben und sich von den erfahrungsgemäss doch anstrengenden Tagen an Bord (unregelmässiger Schlafrhythmus) zu erholen.

23. Tag: Einschiffung in Callao
Am späteren Nachmittag kommen Sie zurück auf die «Oosterschelde» und beziehen wiederum Ihre vertraute Koje.

24. - 29. Tag: Auf See
Jetzt kennen Sie die Bordroutine schon bestens und mit jedem Tag werden Ihnen die unzähligen Taue an Bord vertrauter. Während Sie am Steuer sind, haben Sie die «Oosterschelde» immer besser im Griff während Sie mit ihr weiter in Richtung Norden der Westküste von Südamerika entlang segeln.

30. Tag: Puerto Lucía - Guayaquil
Nach dem Frühstück liegen Sie bereits vertäut an der Kai im Jachthafen von Puerto Lucía in der Nähe von Guayaquil. Heute verabschieden Sie sich nach dem Frühstück von der Mannschaft und Ihren Mitreisenden. Individueller Transfer ins rund 130 Kilometer entfernte Guayaquil (wir organisieren Ihnen gerne einen Privattransfer). Übernachtung in Guayaquil.

31. - 32. Tag: Guayaquil
Entdecken Sie diese lebhafte Stadt mit seinen eindrücklichen kolonialen Bauten. Schlendern Sie entlang des Malecóns am Ufer des Rio Guayas. Wenn Sie noch Zeit haben, empfehlen wir Ihnen noch einige Tage in Ecuador zu bleiben und auf der "Strasse der Vulkane" bis Quito zu reisen. Gerne stellen wir Ihnen ein entsprechendes Programm zusammen. 

33. Tag: Abflug von Guayaquil
Den Vormittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend ist Abflug in Richtung Europa. 

34. Tag: Ankunft in Zürich
Im Verlaufe des Tages Landung in Zürich und individuelle Heimreise.

Tourcode: 3635

Persönliche Beratung

Andrea Maurer

Unverbindliche Anfrage

Preise pro Person

  • Doppelkabine ab CHF 6'450.–

Der Preis ist ein Richtpreis. Der Zuschlag für ein Einzelzimmer in Valparaiso und Guayaquil beträgt ca. CHF 300.–.

Leistungen

Leistungen inbegriffen
  • Flug Zürich - Santiago de Chile / Guayaquil - Zürich in der Economy-Klasse inkl. Flughafentaxen
  • 2 Übernachtungen in Valparaiso
  • Übernachtungen an Bord in einer Mehrbettkabine, inkl. Vollpension
  • 3 Übernachtungen in Guayaquil
Leistungen nicht inbegriffen
  • Unterkunft in Callao
  • Versicherungen
  • Trinkgelder

Ihr Zuhause unterwegs

Oosterschelde
Oosterschelde

Die «Oosterschelde» wurde 1918 als holländischer Frachtsegler in Dienst gestellt und war während vielen Jahrzehnten mit Fracht von der Nordsee bis nach Nordafrika unterwegs. 1992 wurde das Schiff nach fast vierjähriger Renovation wieder im Ursprungszustand als Dreimastschoner in Betrieb genommen und segelt seitdem auf den Weltmeeren.

Gut zu wissen / Hinweise

Für diese Reise ist keine Segelerfahrung notwendig

Weitere Passagen (Argentinien - Falkland Inseln, Falkland Inseln Chile via Magellanstrasse, Punta Arenas - Valparaiso oder an der südamerikanischen Ostküste auf Anfrage.