Navigation mit dem Sextant

Ein 4000-Meilen-Segelabenteuer im Südatlantik

Eine Entdeckungsreise zu einer unbekannten Insel

Eine spannende Segelreise vom Jachthafen in Kapstadt und entlang der Südküste von Afrika bis zum historischen Städtchen Lüderitz und hinaus in die Weite des Südatlantiks zur abgelegenen Insel St. Helena, berühmt geworden durch die Verbannung Napoleons. Aktivferien weit weg von den überfüllten Jachthäfen im Mittelmeer!

Auf einen Blick

16.09.2024 - 02.11.2024
48 Reisetage
Südafrika / Namibia / St. Helena
Schiffkategorie 2 - 24 Gäste
ab CHF 8'400.-
Boat
  • Erlebnis segeln im Südatlantik
  • Historische Stadt Lüderitz
  • Faszinierende und unbekannte Insel St. Helena

Reiseroute

Reiseprogramm

1. - 5. Tag: Vorbereitungswoche in Kapstadt
Am Tag 1 werden Sie vom Skipper begrüsst. Ab dann gilt es ernst. Die ersten Tagen sind Sie damit beschäftigt, das Schiff für die Reise vorzubereiten, sich mit dem Schiff vertraut zu machen und natürlich alle sicherheitsrelevanten Informationen zu erhalten. 

6. Tag: Auslaufen von Kapstadt
Es geht los. Die Leinen werden gelöst und Sie gleiten aus dem Hafen von Kapstadt. Einmal draussen, werden die Segel gesetzt. Sie nehmen nun Kurs in Richtung Norden mit Ziel Lüderitz.

7. - 8. Tag: Auf See
Die ersten Tage auf See sind immer gewöhnungsbedürftig. Ein neuer Schlafrhythmus, eine neue Koje und die noch nicht gewohnte Enge während des ganzen Tages. Aber schon nach ein paar Wachen werden Sie ein eingespieltes Team sein.

9. - 11. Tag: Lüderitz, Namibia
Die kleine Hafenstadt Lüderitz, vormals Teil des deutschen Reichs. Sie besuchen auch Kolmanscap, eine verlassene Minenstadt in der namibischen Wüste. 

12. - 24. Tag: Auf See
Nach dem ersten Landgang geht es hinaus in den Atlantik in Richtung St. Helena, einst wichtiger Stützpunkt für die English East India Company und bei uns vor allem berühmt geworden durch die Verbannung vom französischen Kaiser Napoleon. Sie haben die Chance, Wale und/oder Delfine zu sehen oder selber das Mittag- oder Abendessen zu fischen.

25. - 31. Tag: St. Helena
Sie verbringen eine ganze Woche an Land und übernachten in einem einfachen, aber zentral gelegenen Hotel in Jamestown. Entdecken Sie die vielfältige Geschichte dieser Insel, geniessen Sie die abwechslungsreiche Natur, von mondähnlichen Tälern bis zum urwaldähnlichen Dianas National Park mit seinen Farnbäumen. Unzählige Wanderwege durchqueren die Insel, so dass Sie - sofern Sie wollen - genügend Bewegung erhalten während dieser Woche an Land. Aber Sie können auch fischen oder tauchen gehen. In Jamestown geniessen Sie das kleinstädtische Leben, das ein wenig aus der Zeit gefallen scheint. Am Abend finden Sie sicher die eine oder andere Gelegenheit, sich mit den Einheimischen zu unterhalten. Deren Freundlichkeit ist legendär. Zu Beginn des Aufenthalts unternehmen Sie eine Ganztagestour über die Insel, damit Sie eine Übersicht über die Insel erhalten. 

32. - 47. Tag: Auf See
Es geht wieder hinaus auf See. Der Rückweg ist erfahrungsgemäss aus nautischer Sicht herausfordernder. Also stellen Sie sich auf einige strenge Tage ein. Aber Sie kennen das Schiff jetzt ja schon gut und Sie sind ein eingespieltes Team an Bord. 

48. Tag: Einlaufen in Kapstadt
Einlaufen wieder in Kapstadt mit Blick auf den Tafelberg. Nach dem Vertäuen helfen Sie noch mit bei der Grundreinigung des Schiffes, bevor Sie sich von der Crew und den Mitreisenden verabschieden. 

Reisedaten

Auf Anfrage
via Lüderitz - St. Helena
Ab Kapstadt nach St. Helena
Von Kapstadt/Südafrika nach Kapstadt/Südafrika
16.09.2024 - 02.11.2024 | 48 Reisetage
CHF 8'400.-
Tourcode: 3607

Persönliche Beratung

Andrea Maurer

Unverbindliche Anfrage

Preise pro Person

  • Doppelkabine ab CHF 10'000.–

Die Preise können von Reise zu Reise variieren.

Leistungen

Leistungen inbegriffen
  • Übernachtungen an Bord in einer Doppelkabine, inkl. Vollpension
  • Unterkunft auf St. Helena und in Lüderitz
  •  
Leistungen nicht inbegriffen
  • An- & Abreise nach/von Kapstadt
  • Unterkunft in Kapstadt
  • Versicherungen
  • Trinkgelder

Ihr Zuhause unterwegs

Aurora
Aurora

Ein Segelschiff des Typs "Atlantic 49" mit und einer Crew von zwei Personen. Sie ist unter anderem auch mit Solarpanels ausgerüstet, um die bordeigene Energie möglichst umweltfreundlich produzieren zu können 

Gut zu wissen / Hinweise

Für diese Reise sollte bereits eine gewisse Segelerfahrung vorhanden sein. 

Die Reise kann auch als einfache Passage von Kapstadt nach St. Helena (oder umgekehrt) gebucht werden.

Gerne sind wir Ihnen bei der Organisation allfälliger Verlängerungsprogramme behilflich.