Ostsee Adventsreise

Hygge und God Jul skandinavisches Flair und echte Gemütlichkeit in der Vorweihnachtszeit

Adventszauber und Wintermärchen - beim Altstadtbummel, auf Weihnachtsmärkten und in der Natur.

Auf einen Blick

Reisetage
Schweden
Deutsch
ab CHF 5'700.-
  • Kopenhagen und Stockholm
  • Nordische Weihnachtsmärkte
  • Literarische Ausflüge und Vorträge an Bord

Reiseroute

Reiseprogramm

1. Tag: Einschiffung Hamburg, Deutschland,
Individuelle Anreise nach Hamburg.
Am späteren Nachmittag Einschiffung und anschliessend Abendfahrt auf der Elbe.

2. Tag: Tagesfahrt durch den Nord-Ostsee-Kanal
Heute geht es entspannt weiter mit der Tagesfahrt durch den Nord-Ostsee-Kanal. Nutzen Sie die Zeit ganz für sich – vielleicht beim Stöbern in unserer Bordbibliothek, im Spa oder aktiv im Sports Club. An Deck genießen Sie beste Ausblicke, wenn Marsch, Eider-Niederung und Hügelland vorbeiziehen – kenntnisreich kommentiert von Ihren Experten an Bord.

3. Tag: Kopenhagen, Dänemark
Zur Wunschliste von Kulturliebhabern passt der Besuch von Kopenhagen mit dem Königsschloss Amalienborg. Ganz entspannt erkunden Sie die Stadt – mit einer Stippvisite auf dem Weihnachtsmarkt in Nyhavn. Vielleicht kosten Sie dort den dänischen Weihnachtspudding? Wer die versteckte Mandel findet, soll im nächsten Jahr Glück haben. Auf fantastische Art und Weise erleben Sie Kopenhagens Sehenswürdigkeiten, wenn Sie auf der LiteraTour* Kopenhagen: Hans Christian Andersen dem Leben des bekannten dänischen Schriftstellers folgen. In jungen Jahren versuchte sich der Autor unter anderem im Ballett und tanzte im Königlichen Theater vor, welches Sie passieren. Natürlich darf ein Stopp an der schönen Bronzestatue der Kleinen Meerjungfrau nicht fehlen, die es ohne sein berühmtes Märchen nie gegeben hätte. Krimifreunde begeistert hingegen das pulsierende und junge Viertel Nørrebro: Durchstreifen Sie auf der KrimiTour* Kopenhagen: Auf den Spuren von Kommissar Axel Steen den Schauplatz der spannenden Krimiserie von Jesper Stein. Gemütlichkeit geniessen Sie wiederum in Seelands Märchenschlössern* oder mit Glögg und Gebäck bei der winterlichen Kanalfahrt*.

Alternativ tauchen Sie in das stimmungsvoll beleuchtete Winterwunderland im Tivoli* ein mit nostalgischen Karussells, wunderschönen Parkanlagen und Weihnachtsmarkt. Die HANSEATIC nature macht Ihnen ein vorweihnachtliches Geschenk: Sie bleibt bis in den späten Abend. So geniessen Sie entspannt die Atmosphäre. Denn „Hygge“ heisst auch, sich bewusst Zeit für Schönes zu nehmen.

4. Tag: Entspannung auf See
Geniessen Sie einen Seetag.

5. - 6.Tag: Kreuzen durch den Stockholmer Schärengarten, Stockholm
Bevor Sie Schwedens Hauptstadt erkunden, haben Sie von den vielen offenen Decksflächen aus eine perfekte Rundumsicht beim Kreuzen durch den Stockholmer Schärengarten. Magisch wirkt der Archipel mit seinen Inseln im Dezemberlicht. Was in Dänemark „Hygge“, ist in Schweden „Lagom“, ein Leben in Balance. So halten sich Romantik und Unternehmungsgeist die Waage, wenn Sie einen unvergesslichen Abend in Stockholm erleben. Vielleicht zuerst im ABBA-Museum, gefolgt von einem Abendessen im historischen Stadtkern und einem Drink in der Eisbar? Ihr Travel Concierge hilft gern vorab bei der Planung. Das Geflecht enger Gassen mit kleinen Cafés und Boutiquen entdecken Sie am nächsten Tag beim Winterspaziergang* durch Stockholms märchenhafte Altstadt mit zahlreichen Weihnachtswelten. Probieren Sie hier unbedingt Lussekatter, ein Hefegebäck mit Safran, oder steigen Sie mitten in der skandinavischen Metropole in die Schlittschuhe. Der Zauber vergangener Jahrhunderte umgibt den Winterbesuch im Museumsdorf Skansen* mit seinem traditionellen Weihnachtsmarkt.

Ebenso lässt Sie die LiteraTour* Stockholm: Schloss Gripsholm und Kurt Tucholsky in historische Zeiten eintauchen: Während des Zweiten Weltkrieges schrieb der deutsche Autor Kurt Tucholsky im schwedischen Exil eine „Sommergeschichte“, benannt nach dem Ort des Geschehens in Mariefred: Schloss Gripsholm. Nicht weit von dem idyllischen Anwesen entfernt, besuchen Sie auch das Grab Tucholskys. Krimi-Fans dürfen sich im Kontrast dazu auf die mitreissende KrimiTour* Stockholm: Stieg Larsson und seine Millennium-Triologie durch Stockholms Szeneviertel Södermalm freuen, mit aufschlussreichen Fakten zum Schriftsteller und seinen Romanen – Werke, die erst posthum veröffentlicht wurden und internationale Bestseller wurden. 

7. Tag: Visby, Gotland
Entschleunigung auf Schwedisch: Das „Sommerziel“ Gotland hat im Winter einen ganz eigenen Reiz. Entspannt erleben Sie die beschauliche Insel fast privat und geniessen ausgiebig Gastfreundschaft und Lebensart der Schweden in den mittelalterlichen, wunderschön beleuchteten Gassen der verträumten Hansestadt Visby*. Schneeverzierte Landschaft und blaue Ostsee malen Ihnen alternativ ein zauberhaftes Gemälde bei einer Winterwanderung entlang Gotlands Küste*. 

8. Tag: Danzig, Polen
Ein Geheimtipp unter Ihren Winterzielen ist Danzig. Bei Ihrer Ankunft am dritten Advent läuten morgens die Glocken der vielen Kirchen stimmungsvoll Ihre Erlebnisse ein. Ganz besondere Töne begleiten Sie auf Ihrer LiteraTour* Danzig: Günter Grass durch die Altstadt, wenn Sie den Spuren des renommierten Schriftstellers folgen. Der gebürtige Danziger erlangte mit seiner Nachkriegsliteratur internationales Ansehen und erhielt im Jahr 1999 den Nobelpreis für Literatur. Neben dem ehemaligen Wohnhaus und der Schule führt Sie dieser Spaziergang zu Orten aus seinem Roman „Die Blechtrommel“ – ein inspirierendes Stadterlebnis!

Das Erbe der Hanse mit Gebäuden im gotischen, Renaissance- und Barockstil ist zu dieser Zeit glitzernd und farbig illuminiert. Ihre Augen leuchten, Herz und Seele erwärmen sich: Die Atmosphäre des Weihnachtsmarktes wird Sie berühren – geschmückt mit fast 100 Tannenbäumen und einer überdimensionalen, handgefertigten Weihnachtspyramide. An den rund 80 Ständen finden Sie bestimmt noch Geschenke für Ihre Lieben zu Hause. Alternativ folgen Sie den Spuren des Deutschen Ordens zur Marienburg*, Europas größtem Backsteinbau, während Sie ein zu Herzen gehendes Adventskonzert in Oliwa* ebenfalls auf Weihnachten einstimmt.

9. Tag: Ystad, Schweden
An der schwedischen Südküste begrüsst Sie ein Geheimtipp: das kleine Ystad mit malerischen Gassen und pastellfarbenen Häusern. Weltweite Bekanntheit erlangte der Ort durch die Bestsellerromane von Henning Mankell. Bekanntes und Unbekanntes zu der Krimireihe werden auf Ihrer KrimiTour* Südschweden: Auf den Spuren von Kommissar Kurt Wallander beleuchtet: Schlendern Sie unter anderem durch die Mariagatan, vorbei an der Polizeistation, dem Hotel Continental bis zu Fridolfs Konditori. Oder Sie genießen noch einmal Glühwein und Pfefferkuchen auf einem der stimmungsvollen Weihnachtsmärkte in Skane*. Alternativ geht es nach Malmö*, wo skandinavisches Weihnachtsflair und interessante Architektur direkt am Öresund auf Sie warten. 

10. Tag: Entspannung auf See, Abendpassage Nord-Ostseekanal
Geniessen Sie noch einmal das besondere „Hygge“-Feeling auf der HANSEATIC nature, bevor Ihr Schiff nach einer Abendpassage durch den Nord-Ostsee-Kanal am nächsten Morgen in Hamburg einläuft und Sie mit einem ganz neuen Lebensgefühl von Bord gehen.

11. Tag: Ausschiffung Hamburg, Deutschland
Nach dem Frühstück Ausschiffung und individuelle Heim-oder Weiterreise.

 

*Diese Landausflüge sind optional und sind nicht im Reisepreis inbegriffen.

Tourcode: 3701

Persönliche Beratung

Andrea Maurer

Unverbindliche Anfrage

Preise pro Person

  • Garantie-Aussenkabine Kat. 0 ab CHF 5'130.–
  • Aussenkabine Kat. 1 ab CHF 5'700.–
  • Panoramakabine Kat. 2 ab CHF 6'020.–
  • French Balcony Kabine Kat. 3 ab CHF 6'310.–
  • Balkonkabine Kat. 4 ab CHF 6'730.–
  • French Balcony Kabine Kat. 5 ab CHF 6'490.–
  • Balkonkabine Kat. 6 ab CHF 6'900.–
  • Balkonkabine Kat. 7 ab CHF 7'210.–
  • Balkonkabine Kat. 8 ab CHF 7'500.–
  • Junior Suite mit Balkon Kat. 9 ab CHF 8'980.–
  • Grand Suite mit Veranda Kat. 10 ab CHF 12'540.–

Die Preise sind Richtpreise und können variieren.

Leistungen

Leistungen inbegriffen
  • Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie, inkl. Vollpension an Bord
  • Geführte Landausflüge (inkl. Zodiacfahrten)
  • Vorträge durch Experten (auf Deutsch)
  • Minibar, Kaffee- und Teespezialitäten, Champagner zur Begrüssung
  • Warmer Parka, Swarovski-Fernglas und Nordic-Walking-Stöcke (zur Ausleihe)
  • Hafen- und Landungsgebühren
  •  
Leistungen nicht inbegriffen
  • An- und Rückreise
  • Sonstige Getränke
  • Optionale Landausflüge
  • Versicherungen
  • Trinkgelder
  • Persönliche Auslagen

Ihr Zuhause unterwegs

HANSEATIC nature
HANSEATIC nature

Dieses moderne und elegante Expeditionsschiff der Extraklasse bietet Platz für maximal 230 Gäste (bzw. 199 Gäste bei Antarktis-Reisen und Spitzbergen-Umrundungen). Als eines der wenigen Expeditionsschiffe der Welt ist die Bordsprache Deutsch, was gerade bei den wissenschaftlichen Vorträgen von Vorteil sein kann. Zum Entdecker wird man unter freiem Himmel – deshalb verfügt die «HANSEATIC nature» über sehr viel offene Decksfläche. Hören Sie das Eis knacken, wenn Sie in der Antarktis ganz vorne am Bug stehen. Oder entdecken Sie die dichten Mangrovenwälder des Amazonas aus unterschiedlichen Perspektiven, während sie auf Armeslänge an Ihnen vorbeiziehen.

Gut zu wissen / Hinweise

Der Einzelzuschlag ist immer auf Anfrage.

Gerne sind wir Ihnen bei der Organisation Ihrer An- & Abreise sowie allfälligen Verlängerungsprogrammen behilflich.

Aufgrund von Wetter- und Eisverhältnissen sind Routenänderungen jederzeit vorbehalten.

Das sagen unsere Kund*innen

Unsere Partnermarken