Bark Europa in der Antarktis

Segeltörns mit der Europa

Ein "Wanderer der Ozeane", wie sich die Bark «Europa» selber gerne beschreibt - und wie wahr! Seit 1994 ist sie mit ihren maximal 30 Segeln unterwegs auf den Weltmeeren. Im Sommerhalbjahr meistens in europäischen Gewässern, im Winterhalbjahr oft in der Antarktis und zwischendurch auch mal im Pazifik. Die «Europa», nicht nur ein Wanderer, ein richtiger Vagabund auf den Meeren dieser Welt.

 

Auf einen Blick

35 Reisetage
Aktiv-Segeln / Schiffkategorie 25 - 80 Gäste
Preis auf Anfrage
Boat

Reisedaten

Auf Anfrage
via Tonga
Himmel und Meer - die Weite der Südsee (Teil 1)
Von Papeete/Tahiti nach Fiji/Südsee
03.07.2024 - 07.08.2024 | 35 Reisetage
CHF 7'530.-
Auf Anfrage
via Vanuatu
Himmel und Meer - die Weite der Südsee (Teil 2)
Von Fiji/Südsee nach Neukaledonien/Südsee
10.08.2024 - 03.09.2024 | 25 Reisetage
CHF 5'250.-
Auf Anfrage
Jugendrabatt von 12% (bis 35 Jahre)
Über den Pazifik und rund um Kap Hoorn
Von Noumea/Neukaledonien nach Port Stanley/Falkland Inseln
06.09.2024 - 31.10.2024 | 56 Reisetage
CHF 9'240.-
Tourcode: 3991

Persönliche Beratung

Andrea Maurer

Unverbindliche Anfrage

Ihr Zuhause unterwegs

Europa
Europa

Die «Europa» ist seit 1994 als Bark auf den Weltmeeren im Einsatz. Sie fährt unter der Flagge von Holland mit einer internationalen Stammmannschaft. Sie kann bis zu 30 Segel setzen! Ursprünglich wurde sie 1911 als Leuchtschiff für die Elbe gebaut. Zwischen 1986 und 1994 wurde sie dann zur Bark umgebaut und ist seitdem weltweit im Einsatz.

Unsere Partnermarken