Costa Verde Zug

Costa Verde Express

Im Sonderzug unterwegs im grünen Norden

Erleben Sie eine unvergessliche sechstägige Reise im Norden Spaniens im Sonderzug Costa Verde Express. Von Bilbao bis nach Santiago de Compostela (oder umgekehrt) entdecken Sie das Baskenland, Kantabrien, Asturien und Galicien. Sie geniessen ein kulinarisch wie auch kulturell vielseitiges  Angebot und haben bei den Stopps die Möglichkeit an geführten Ausflügen teilzunehmen. 

Auf einen Blick

6 Reisetage
Spanien
Gruppenreise
ab CHF 3'600.-
  • Zugerlebnisreise durch den grünen Norden Spaniens
  • Guggeheim Museum in Bilbao
  • Pilgerstadt Santiage de Compostela 
  • Spaniens Kulinarik geniessen

Reiseroute

Reiseprogramm

1. Tag: Bilbao – Santander 
Ihre Nordspanien Reise beginnt mit einer Stadtbesichtigung von Bilbao und dem Besuch des Guggenheim Museums. Später heisst Sie das Personal an Bord des Costa Verde Express willkommen. Das erste Mittagessen geniessen Sie, während der Zugfahrt nach Santander. Dort angekommen erfahren Sie während einer Stadtbesichtigung mehr über die Hauptstadt Kantabriens. 
Übernachtungsort: Sonderzug Costa Verde Express / Santander
Inbegriffene Mahlzeiten: Mittagessen, Abendessen

2. Tag: Santander – Llanes
Ihr Tag beginnt mit einem köstlichen Frühstück an Bord. Zugfahrt nach Cabezón del Sal mit anschliessender Besichtigung von Santillana del Mar, mit seiner schön erhaltenen mittelalterlichen Altstadt. Sie erkunden die faszinierenden Höhlen von Altamira, welche zum UNESCO-Welterbe gehören. Nach dem Mittagessen kehren Sie zum Zug zurück und fahren durch die Region Asturien bis zum Fischerdorf Llanes.  
Übernachtungsort: Sonderzug Costa Verde Express / Llanes
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

3. Tag: Llanes – Oviedo
Nach dem Frühstück fahren Sie im Reisebus nach Cangas de Onis und besuchen die Wallfahrtstätte von Covadonga. Ebenfalls erwartet Sie der pittoreske Enol-See im Nationalparks Picos de Europa. Das Mittagessen geniessen Sie heute an Bord während der Weiterfahrt nach Oviedo. Nach einer Besichtigung bleibt noch etwas Zeit, die Hauptstadt des Fürstenturm Asturien selber zu erkunden. 
Übernachtungsort: Sonderzug Costa Verde Express / Oviedo
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

4. Tag: Oviedo – Luarca
Der Tag beginnt mit einem Rundgang der hübschen Küstenstadt in Gijón. Im Costa Verde Express fahren Sie anschliessend entlang der asturischen Küste nach Luarca, einem charmanten Fischerdorf. Während einer Besichtigung erfahren Sie mehr über das das weisse Dorf an der grünen Küste. 
Übernachtungsort: Sonderzug Costa Verde Express / Luarca
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

5. Tag: Luarca – Viveiro
Am Morgen Zugfahrt nach Ribadeo, einem historischen galicischen Dorf an der Grenze zum Fürstentum Asturien. Nach einem Rundgang in Ribadeo geniessen Sie dort Ihr Mittagessen. Am Nachmittag kommen Sie mit dem Zug in Viveiro an, wo Sie nach einer Besichtigung Zeit zur freien Verfügung haben.
Übernachtungsort: Sonderzug Costa Verde Express / Viveiro
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

6. Tag: Viveiro – Santiago de Compostela
Nach dem letzten Frühstück an Bord fahren Sie mit dem Bus von Ferrol zum Ziel der Reise, nach Santiago de Compostela. Besichtigung des historischen Zentrums, welche seit tausend Jahren Ziel von Pilgern ist und unzählige künstlerische Juwelen wie die prächtige Kathedrale beherbergt. Ende der Reise nach der Besichtigung im Parador de los Reyes Católicos gegen 14:00 Uhr.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Programm- und Preisänderungen vorbehalten

Reisedaten

Auf Anfrage
ab Bilbao
18.05.2024 - 23.05.2024 | 6 Reisetage
CHF 4'500.-
Auf Anfrage
ab Santiago de Compostela
25.05.2024 - 30.05.2024 | 6 Reisetage
CHF 4'500.-
Auf Anfrage
ab Bilbao
01.06.2024 - 06.06.2024 | 6 Reisetage
CHF 4'500.-
Auf Anfrage
ab Santiago de Compostela
08.06.2024 - 13.06.2024 | 6 Reisetage
CHF 4'500.-
Auf Anfrage
ab Bilbao
15.06.2024 - 20.06.2024 | 6 Reisetage
CHF 4'500.-
Tourcode: 3778

Persönliche Beratung

Andrea Maurer

Unverbindliche Anfrage

Preise pro Person

Preise Nebensaison (Juli und Oktober)

  • Kategorie Gran Class CHF CHF 3'600.- 
  • Aufpreis zur Alleinbenützung CHF CHF 2'800.-

Preise Hochsaison (Mai, Juni und September)

  • Kategorie Gran Class CHF CHF 4'500.- 
  • Aufpreis zur Alleinbenützung CHF CHF 3'500.-

Die Preise sind Richtpreise und können variieren.

Leistungen

Leistungen inbegriffen
  • Fahrt und 6 Übernachtungen im Costa Verde Express 
  • Vollpension (Mittagessen 1. Tag bis Frühstück letzter Tag) inkl. Auswahl an Getränken (ausgewählte Weine, Soft-Getränke, Kaffee)
  • Mehrsprachige Reiseleitung (internationale Gruppe)
  • Begleitete Ausflüge gemäss Programm
  • Reisebus, der den Zug auf der ganzen Strecke begleitet
  • Tätigkeiten an Bord: Musik und Live-Veranstaltungen,
  • Zeitungen und Zeitschriften
Leistungen nicht inbegriffen
  • Anschlussreise ab/bis Schweiz (gerne sind wir Ihnen für die Hin-und Rückreise behilflich)
  • Dossiergebühr
  • Trinkgelder 

Ihr Zuhause unterwegs

Costa Verde Express
Costa Verde Express

Im Costa Verde Express (ehemalig Transcantabrico Clásico) reisen Sie im gemächlichen Tempo entlang der spanischen Nordküste. Nebst den geführten Ausflügen kommen Sie auf dieser Reise auch in den Genuss der spanischen Küche. Der Zug verfügt über 24 Schlafabteile, zwei Restaurants  und zwei Salonwagen. Um einen erholsamen Schlaf zu ermöglichen, bleibt der Zug nachtsüber am Bahnhof stehen. Der gesamte Zug, sowohl die Abteile als auch die Gemeinschaftsbereiche sind miteinander verbunden, so dass Sie sich in allen Bereichen frei bewegen können.

Gut zu wissen / Hinweise

Reise mit internationaler Gruppe

Die Reise wird sowohl im Mai als auch im September als Kurzreise (3 Tage/2 Nächte) angeboten. Fragen Sie uns an!

Das sagen unsere Kund*innen

Stories

5 Reise-Highlights in Nordspanien

Der grüne Norden ist nicht mit dem Rest von Spanien zu vergleichen. Hier beeindrucken hohe Berge, wilde Küsten, sattgrüne Landschaften, malerische Fischerdörfer und aussergewöhnliche Städte. Wieso…

Unsere Partnermarken