San Sebastian

El Transcantabrico Gran Lujo

Im Nostalgiezug reisen Sie von San Sebastián nach Santiago de Compostela (oder umgekehrt)

Entdecken Sie den Norden Spaniens während Sie an Bord des El Transcantábrico Gran Lujo von San Sebastián nach Santiago de Compostela reisen. Der Luxuszug El Transcantábrico Gran Lujo gilt als rollendes 5-Sterne-Hotel mit wunderschönen holzverkleideten Salonwagen. Sie geniessen ein kulinarisch wie auch kulturell vielseitiges und erstklassiges Angebot und haben bei den Stopps die Möglichkeit an geführten Ausflügen teilzunehmen. Eine kulturelle und gastronomische Entdeckungsreise in einem der ältesten Luxuszüge Spaniens erwartet Sie.

Auf einen Blick

8 Reisetage
Spanien
Gruppenreise
ab CHF 8'900.-
  • Den Norden Spaniens entdecken
  • In einem der ältesten Luxuszüge Spaniens reisen
  • Eine vielseitige Reise, kulinarisch und kulturell
  • Musik und Tanz an Bord
  • An geführten Ausflügen teilnehmen

Reiseroute

Reiseprogramm

1. Tag: San Sebastian  ̶  Carranza
Die Reise startet am Mittag mit dem Empfang in San Sebastian. Nach dem Mittagessen besichtigen Sie die Stadt mit der berühmten Bucht von La Concha.  Anschliessend bringt Sie der Luxusbus nach Bilbao, wo Sie das Zugpersonal des El Transcantábrico Gran Lujo bereits erwartet. Geniessen Sie den Willkommensdrink, während die Fahrt nach Carranza beginnt. Am Abend wird Ihnen das erste Abendessen an Bord des El Transcantábrico Gran Lujo serviert. 
Übernachtungsort: El Transcantábrico / Carranza
Inbegriffene Mahlzeiten: Mittagessen, Abendessen

2. Tag: Carranza  ̶  Santander
Beginnen Sie Ihren Tag mit dem Frühstück an Bord des El Transcantábrico. Die heutige Zugfahrt bringt Sie zurück nach Bilbao; eine pulsierende Stadt umgeben von grünen Bergen. Dort erwartet Sie u.a. das berühmte Guggenheim-Museum. Zurück an Bord des Zuges geniessen Sie ein Mittagessen mit spektakulärer Aussicht auf dem Weg nach Santander. Nach einem geführten Rundgang in Santander. steht Ihnen der restliche Nachmittag / Abend zur freien Verfügung. 
Übernachtungsort: El Transcantábrico / Santander
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

3. Tag : Santander  ̶  Cabezón de la Sal
Nach dem Frühstück geht es mit dem Reisebus weiter nach Potes. Dabei durchqueren Sie die beeindruckende Schlucht von La Hermida. Anschliessend können Sie sich bei einem Besuch im SPA de la Hermida erholen. Nach dem Mittagessen erwartet Sie ein bekanntes Bauwerk des katalanischen Architekten Antoni Gaudí - der El Capricho-Palast.
Übernachtungsort: El Transcantábrico / Cabezón de la Sal
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

4. Tag : Cabezón de la Sal  ̶  Llanes
Am Morgen erkunden Sie die faszinierenden Höhlen von Altamira. Die Höhlen, welche zum UNESCO-Welterbe gehören, sind bekannt für die steinzeitliche Höhlenmalerei. Später besuchen Sie Santillana del Mar, mit seiner schön erhaltenen mittelalterlichen Altstadt. Nach dem Mittagessen kehren Sie zum Zug zurück und fahren durch die Region Asturien bis nach Llanes.
Übernachtungsort: El Transcantábrico / Llanes
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

5. Tag: Llanes  ̶  Oviedo
Nach dem Frühstück fahren Sie im Reisebus in das Herz des Nationalparks Picos de Europa. Dort besuchen Sie den Enol-See und fahren danach zur Wallfahrtsstätte von Covadonga. Die Nordvariante des berühmten Jakobswegs führt hier vorbei. Das Mittagessen geniessen Sie heute während der Fahrt nach Oviedo an Bord. Nach einer Besichtigung bleibt noch etwas Zeit, die Hauptstadt des Fürstenturm Asturien selber zu erkunden. 
Übernachtungsort: El Transcantábrico / Oviedo
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

6. Tag: Oviedo  ̶  Luarca
Der Tag beginnt mit einem Rundgang in Gijón, eine hübsche Küstenstadt voller kultureller Veranstaltungen. Im El Transcantábrico fahren Sie anschliessend entlang der asturischen Küste nach Luarca, dem Weissen Dorf der Grünen Küste. Während einer Besichtigung erfahren Sie mehr über das charmante Fischerdorf.
Übernachtungsort: El Transcantábrico / Luarca
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

7. Tag: Luarca  ̶  Viveiro
Am Morgen Zugfahrt nach Ribadeo, einem historischen galicischen Dorf an der Grenze zum Fürstentum Asturien. Mit dem Bus fahren Sie entlang der Küste zum Strand der Kathedralen, einem der spektakulärsten Strände der Welt. Nach einem Rundgang in Ribadeo geniessen Sie dort Ihr Mittagessen. Am Nachmittag kommen Sie mit dem Zug in Viveiro an, wo Sie nach einer Besichtigung Zeit zur freien Verfügung haben.
Übernachtungsort: El Transcantábrico / Viveiro
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück, Mittagessen, Abendessen

8. Tag: Viveiro  ̶  Santiago de Compostela
Nach einem letzten Frühstück an Bord erreichen Sie Ferrol. Mit dem Bus geht es zum Ziel der Reise, nach Santiago de Compostela. Besichtigung des historischen Zentrums, welche seit tausend Jahren Ziel von Pilgern ist und unzählige künstlerische Juwelen wie die prächtige Kathedrale beherbergt. Ende der Reise nach der Besichtigung im Parador de los Reyes Católicos gegen 13:00 Uhr.
Inbegriffene Mahlzeiten: Frühstück

Programm- und Preisänderungen vorbehalten

Reisedaten

Auf Anfrage
Ab San Sebastian
30.03.2024 - 06.04.2024 | 8 Reisetage
CHF 8'900.-
Auf Anfrage
Ab Santiago de Compostela
06.04.2024 - 13.04.2024 | 8 Reisetage
CHF 8'900.-
Auf Anfrage
Ab San Sebastian
13.04.2024 - 20.04.2024 | 8 Reisetage
CHF 8'900.-
Auf Anfrage
Ab Santiago de Compostela
20.04.2024 - 27.04.2024 | 8 Reisetage
CHF 8'900.-
Auf Anfrage
Ab San Sebastian
27.04.2024 - 04.05.2024 | 8 Reisetage
CHF 8'900.-
Tourcode: 3764

Persönliche Beratung

Andrea Maurer

Unverbindliche Anfrage

Preise pro Person

  • Abteil Gran Lujo CHF CHF 8'900.-
  • Zuschlag Alleinbenützung CHF CHF 6'500.-

Die Preise sind Richtpreise und können variieren.

Leistungen

Leistungen inbegriffen
  • Fahrt und 7 Übernachtungen im El Transcantábrico Gran Lujo in der ausgewählten Kategorie
  • Vollpension (Mittagessen 1. Tag bis Frühstück letzter Tag) inkl. Auswahl an Getränken (ausgewählte Weine, Soft-Getränke, Kaffee)
  • Mehrsprachige Reiseleitung (internationale Gruppe)
  • Begleitete Ausflüge gemäss Programm
  • Reisebus, der den Zug auf der ganzen Strecke begleitet
  • Tätigkeiten an Bord: Musik und Live-Veranstaltungen, Feste im Barwagen, Tanz
  • Zeitungen und Zeitschriften
Leistungen nicht inbegriffen
  • Anschlussreise ab/bis Schweiz (gerne sind wir Ihnen für die Hin- und Rückreise behilflich)
  • Übrige Mahlzeiten und Getränke
  • Dossiergebühr
  • Trinkgelder

Ihr Zuhause unterwegs

El Transcantabrico Gran Lujo
El Transcantabrico Gran Lujo

Wer an Bord von El Transcantábrico Gran Lujo geht, reist zurück in die 1920er Jahre, als die historischen Pullman-Wagen zum ersten Mal in Betrieb waren. Zusammen mit den Suiten bilden sie ein authentisches Fünf-Sterne-Hotel auf Schienen. Die Salonwagen des El Transcantábrico Gran Lujo sind originale Pullman-Wagen aus dem Jahr 1923, authentische Juwelen des historischen Eisenbahn-Erbes, die speziell für diesen Zug dekoriert und eingerichtet wurden, darunter eine verglaste Panorama-Lounge. Der gesamte Zug, sowohl die Zimmer als auch die Gemeinschaftsbereiche, sind intern miteinander verbunden, was den freien Durchgang der Reisenden ermöglicht. Der Zug hält über Nacht, um einen erholsamen Schlaf zu ermöglichen. 

Gut zu wissen / Hinweise

Die Reise findet mit internationaler Gruppe statt.

Die Reise wird sowohl im März als auch im November als Kurzreise (4 Tage/3 Nächte) angeboten. Fragen Sie uns an!

Stories

5 Reise-Highlights in Nordspanien

Der grüne Norden ist nicht mit dem Rest von Spanien zu vergleichen. Hier beeindrucken hohe Berge, wilde Küsten, sattgrüne Landschaften, malerische Fischerdörfer und aussergewöhnliche Städte. Wieso…

Unsere Partnermarken