Singapur

Zugreise Thailand - Singapur

Auf dem Landweg reisen Sie von Thailand nach Singapur

Tauchen Sie in die multikulturelle Vielfalt Südostasiens ein. Das pulsierenden Bangkok, die Petronas Zwillingstürme in Kuala Lumpur, das geschichtsreiche Malakka sowie der Inselstaat Singapur entdecken Sie während dieser 10-tägigen Tour. Reisen Sie wie die Einheimischen im Regelzug und freuen Sie sich auf spannende Begegnungen und vielseitige Kulturen.

Auf einen Blick

An Ihrem Wunschdatum buchbar
10 Reisetage
Thailand / Malaysia / Singapore
Preis auf Anfrage
  •  Ausflug zur Brücke am Fluss Kwai und „Todesbahn“
  •  Multikulturelles Kuala Lumpur
  •  UNESCO Welterbe-Stadt Malakka 
  •  Löwenstadt Singapur

Reiseroute

Reiseprogramm

1. Tag: Ankunft in Bankok
Individuelle Anreise in Bangkok und Check-in im Hotel. Erleben Sie Bangkok auf eigene Faust. Unternehmen Sie eine Shopping-Tour, verkosten Sie die thailändische Küche an einem der vielen "Food-Stands" oder nehmen Sie Teil an einer unvergesslichen Bootstour auf dem Chao Praya Fluss. In den Strassenmärkten herrscht bis spät in die Nacht reger Betrieb. Übernachtung im Hotel.

2. Tag: Die Tempel von Bangkok
Bangkok ist die Heimat vieler malerischer Tempel. Entdecken Sie auf dem heutigen Ausflug die drei einzigartigsten: Wat Traimit, Wat Pho und Wat Benchamabophit. Bestaunen Sie im Wat Traimit Tempel die 3 Meter hohe und 5 Tonnen schwere goldene Buddha Statue. Im Zentrum der historischen Altstadt  erwartet Sie der Wat Pho Tempel, bekannt für den liegenden Buddha. Der Wat Benchamabophit Tempel, auch bekannt als Marmortempel, beeindruckt mit vielen kunstvollen Dekorationen. Anschliessend bleibt Zeit, die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Übernachtung im Hotel in Bangkok

3. Tag: Brücke am Fluss Kwai und Todesbahn
Faszinierend, nostalgisch und unvergesslich ist die Tagestour in die Provinz Kanchanaburi. Die berühmte Brücke und der Beginn der "Todesbahn" erinnert ergreifend an die Tausenden von Kriegsgefangenen und Zwangsarbeitern, die im Zweiten Weltkrieg während der Bauarbeiten an der Bahn ihr Leben verloren. Erfahren Sie mehr über den Bau der Brücke bei einem Besuch des Thailand-Burma-Railway-Museum. Anschliessend geniessen Sie eine malerische Bootstour entlang des Mae-Klong-Flusses zur berühmten "Brücke über dem Fluss Kwai". Nach dem Mittagessen in einem lokalen Restaurant unternehmen Sie eine aufregende Bahnfahrt über hölzerne Viadukte. Übernachtung wie am Vortag.

Verlängern Sie den Aufenthalt in Bangkok und besuchen Sie das ehemalige siamesische Königreich Ayutthaya.

4. - 5. Tag: Mit dem Zug nach Malaysia
Mit dem Nachtzug gelangen Sie nach Padang Besar und überqueren die Grenze zu Malaysia. Von dort erreichen Sie mit dem Zug Kuala Lumpur am Abend des 5. Tages. In der Hauptstadt Malaysias trifft man auf ein Vielvölkergemisch, was sich in den verschiedenen Stadtvierteln widerspiegelt. Man braucht nur das Viertel oder manchmal die Strassenseite zu wechseln und schon währt man sich in Indien, China oder im Nahen Osten. Geniessen Sie einen Spaziergang in Chinatown entlang der Jalan Alor Strasse, wo sich ein Essenslokal an das andere reiht. Übernachtung in Kuala Lumpur.

6. Tag: Kuala Lumpur
Lernen Sie während einer Stadtrundfahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Kuala Lumpur kennen. Freuen Sie sich auf eine interessante Tour, die Ihnen die Schönheit und den Charme des alten und neuen Kuala Lumpur näher bringt. Bestaunen Sie, die Petronas Zwillingstürme, welche sich 450 Meter über der Skyline erheben.  Der Königspalast, die Nationalmoschee Sultan Abdul Samad und weitere Höhepunkte erwarten Sie.  Übernachtung wie am Vortag.

7. Tag: Malakka
Nach dem Frühstück werden Sie im Hotel abgeholt und nach Malakka gefahren.  Dank seiner günstigen geografischen Lage zwischen dem Südchinesischen Meer und dem Indischen Ozean war Malakka schon im 15. Jh. ein reicher Seehafen – Inder, Chinesen, Araber, Portugiesen, Holländer und Briten haben hier Handel getrieben und ihre Kulturen und Religionen hinterlassen. In der Altstadt zeugen zahlreiche Kolonialgebäude von der turbulenten Geschichte. Sehenswert ist auch die Chinatown mit dem prachtvollen Cheng Hoon Teng Tempel, wo Taoismus, Buddhismus und Konfuzianismus verehrt werden. Übernachtung in Malakka.

8. Tag: Nach Singapur
Am morgen bleibt nochmals Zeit Malakka zu entdecken. Die Jonker Street lädt mit seinen vielen Antiquitätenläden und Restaurants zum Stöbern und Schlemmen ein. Am Nachmittag bringt Sie ein Transfer zum Bahnhof von Tampin. Auf den Spuren der ehemaligen Gewürzhändler fahren Sie mit der lokalen Bahn Richtung Johor Bahru, die Grenzstadt zu Singapur. Eine kurze Fahrt mit einem Shuttle-Zug bringt Sie schliesslich nach Singapur. Transfer zum Hotel und Übernachtung

9. Tag: Singapur
Erkunden Sie heute Singapur auf eigene Faust. Die Skyline der erfolgreichen Metropole imponiert durch die moderne Architektur der Hochhäuser und Glaspaläste. Entdecken Sie die Stadtviertel Chinatown und Little India und besuchen Sie den Botanischen Garten mit seiner exotischen Orchideensammlung. Auf dem Riesenrad „Singapore Flyer“ geniessen sie eine herrliche Rundumsicht auf die Stadt aus 165 m Höhe. Übernachtung in Singapur. 

10. Tag: Weiterreise 
Nachdem Frühstück werden Sie zum Bahnhof oder Flughafen für Ihre individuelle Weiterreise gefahren.

Programm- und Preisänderungen vorbehalten

Tourcode: 2352

Persönliche Beratung

Andrea Maurer

Unverbindliche Anfrage

Preise pro Person

  • Doppelzimmer auf Anfrage
  • Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

Leistungen

Leistungen inbegriffen
  • 8 Übernachtungen in einem Hotel der Kategorie ***/* inkl. Frühstück
  • Bahnfahrt Bangkok–Padang Besar im im offenen 4-­Bett-­Abteil
  • Bahnfahrten Padang Besar–Kuala Lumpur, Malakka–Johor Bahru und Johor Bahru–­Singapur (Woodlands) in 2. Klasse
  • Transfers
  • Besichtigungen und Ausflüge gemäss Programm mit englisch sprechender Reiseleitung
Leistungen nicht inbegriffen
  • Fakultative Ausflüge
  • Getränke und übrige Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Auslagen
  • Anschlussreise ab/bis Schweiz
  • Versicherungen
  • Allfällige Kosten bezüglich Covid-Massnahmen (z.B. Test)

Gut zu wissen / Hinweise

Hier finden Sie nützliche Hinweise zur Ausstattung der Züge.

Die Reise ist ganzjährig buchbar. Dieser Vorschlag kann  auf Ihre Wünsche angepasst und auch in umgekehrter Richtung durchgeführt werden. 

Reisen Sie gerne in Sonderzügen? Fahren Sie von Bangkok nach Singapur (oder umgekehrt) im nostalgischen Luxuszug  Eastern & Oriental Express.

Reiseinspiration

Folgende Reisen können Sie als eigene Reise oder ergänzend zu Ihrer bereits gebuchten Reise unternehmen. Wir beraten Sie gerne.

Vietnam - 17 Reisetage

Abenteuer Vietnam

Zugreise von Hanoi nach Ho Chi Minh City (oder umgekehrt)
Vietnam, Kambodscha, Thailand - 13 Reisetage

Von Vietnam nach Thailand

Reisen Sie auf dem Landweg von Vietnam via Kambodscha nach Thailand