Mesr Wüste Iran

Ausflug zur Oase Garmeh

Auf dieser Reise besuchen Sie die grossen Wüstengebiete der Dasht-e Kavir. In einer Oase am Rande der Wüste übernachten Sie in einem lokalen Gasthaus und erkunden die faszinierende Landschaft zu Fuss sowie während eines kurzen Ausrittes auf dem Kamel.

Auf einen Blick

ab/bis Yazd
An Ihrem Wunschdatum buchbar
2 Reisetage
Preis auf Anfrage

Reiseroute

Reiseprogramm

1. Tag: In die Wüste Dasht-e Kavir

Am Morgen verlassen Sie Yazd und fahren Richtung Mesr. Unterwegs besuchen Sie das Dorf Chupanan mit seinen vielen Windtürmen. Geniessen Sie danach die Fahrt durch eine von Hügelketten, Sanddünen und Geröll geprägte Landschaft, bevor Sie das Oasendorf Mesre erreichen. Gönnen Sie sich am Nachmittag etwas Ruhe. Gegen Abend erleben Sie die Wüste auf dem Rücken eines Kamels. Übernachtung in Mesre.

 

2. Tag: Oasendorf Garmeh

Nach dem Frühstück besuchen Sie das Oasendorf Garmeh. Die Oase bezieht ihr Wasser aus einer Quelle, welche in den Ausläufern der nahgelegenen Berge entspringt. Die Quelle ist die einzige Lebensader für die zahlreichen Gärten und Dattelpalmen, welche diese Oase zu einem so speziellen Ort machen. Auf dem Weg zurück nach Yazd machen Sie Halt in den malerischen Lehmdörfern Kharanagh und Bayazeh.

 

Programm- und Preisänderungen vorbehalten

 

Tourcode: 965

Persönliche Beratung

Andrea Maurer

Unverbindliche Anfrage

Preise pro Person

  • Preis pro Person bei 2 Personen ab  CHF 545.–
  • Zuschlag Privatreise 1 Person ab CHF 390.–

Leistungen

Leistungen inbegriffen
  • Deutsch oder Englisch sprechende Reiseleitung
  • 1 Übernachtung in einem lokalen Gasthaus
  • Vollpension beginnend mit Mittagessen am 1. Tag bis Mittagessen am letzten Tag
  • Transfers und Überlandfahrten gemäss Programm
Leistungen nicht inbegriffen
  • Getränke
  • Trinkgelder 

Gut zu wissen / Hinweise

  • Diese Tour wird täglich vom 01.01.– 28.02.und ab dem 07.04.–31.12. angeboten.
  • Beste Reisezeit: Mitte September bis Ende Februar